Playa San Marcos ♥ Badebucht für Groß & Klein ♥ Nordküste ♥

Ein Strandtag an der Playa de San Marcos lohnt sich definitiv: Der Strand ist schön, nicht überlaufen und bietet dadurch eine erholsame Atmosphäre zum Träumen, Lesen und Ausruhen. Dazu kommt das er einer der schönsten natürlichen Strandbuchten in der Region Icod de los Vinos ist.

In San Marcos gibt es keinen Massentourismus, lediglich ein paar Hotels und Appartmenthäuser sowie einige private Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Meer. Lassen Sie sich vom Charme des kleinen Ortes an der Nordküste Teneriffas verzaubern und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus in Strandnähe.

Auf der Suche nach individuellem Urlaub?
Wir vermitteln wunderschöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren unvergesslichen Teneriffa Urlaub.

Umgeben von einigen Hotels und kleineren Apartmentanlagen, liegt dieser schwarzsandige Strand Playa de San Marcos in einer Felsenbucht. Durch die Lage in einer Bucht ist der Strand weitestgehend vor Wind und Wellen geschützt und von daher einer der beliebten Badebuchten an der Nordküste. Auch Familien mit Kinder fühlen sich hier wohl.

Der Strand

Die Playa San Marcos ist bei Touristen weniger bekannt, während er für Insider ein bevorzugter Badeplatz ist. Es ist alles nicht mahr ganz neu an diesem Strand - aber denoch - der Charme des alte Flair ist an diesem Strande noch immer zu spüren. So manche Teneriffaurlauber kommen immer wieder und seit Jahren hierher. Wer zwischendurch mal auf einen zweisamen Tag am Meer hat geht einfach bis zu den Wellenbrechern. Eine Decke, ein Sitzkissen und noch einen Picknickkorb dazu und schon erlebt man einen erholsamen Tag mit den Naturschauspiel der hohen Wellen die an die Wellenbrecher branden.

Strand Service

Am Strand gibt es Lifeguards (Wasserwacht), Duschen, WCs, Sonnenliegen und auch Parkplätze.

Kinderfreundlichkeit

Der Strand ist, durch die Wellenbrecher, auch für Kinder geeignet.

Wassersport

In der Badebucht Playa San Marcos bietet sich das Tauchen an.

Restaurants / Einkaufsmöglichkeiten

Am Strand und an der Promenade gibt es eine kleine Cocktailbar, ein einheimisches Restaurant und eines mit italienischer Küche.

Der Ort San Marcos

Trotz einiger Hotels und Apartmenthäusern ist Playa San Marco an sich ein kleiner Ort und hat somit auch noch ursprüngliches. Direkt am Strand finden Sie einige Cafes und Restaurants mit Terrasse und Blick aufs Meer. Die Restaurants werden täglich von den Fischern aus der Gegend täglich mit frischem Fisch und Meeresfrüchten versorgt. Hier trifft man vor allem auf Einheimische. Neben dem Strand liegt eine kleine Mole mit ein paar Fischerbooten. Wer möchte kann von hier aus mit einer geführten Kajak Exkursion aufs Wasser starten. Am Rand des Strandes liegen ein paar Boote - es geht beschaulich zu in diesem Ort.

Weitere Strände in der Umgebung.

Entfernungen

Badebucht mit feinem Sandstrand der Sandstrand Playa san Marcos
der Ort San Marcos mit dem Sandstrand Playa san Marcos
Blick vom Ferienhaus auf die Küste vom San Marcos
Blick auf die Badegäste am Sandstrand Playa san Marcos Strand
Blick auf San Marcos
Strand Playa San Marcos
Geschützte Badebucht Playa San Marcos
zur Detailsuche