Teneriffa Ferienhaus

Playa Puerto de Güimar ♥ Natustrand und künstliche Badebucht ♥ Insidertipp ♥

Playa Puerto de Güímar ist ein ideales Fleckchen Erde, um zu entspannen und um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Weit ab vom Massentourismus der Hochburgen Las Americas oder Los Cristianos finden Sie hier die nötige Ruhe, um Ihre verdiente Zeit am Strand zu verbringen. Im Südosten Teneriffas gelegen bietet der schwarze Naturstrand viele Möglichkeiten für Familien mit Kindern. Die künstlich geschaffene Bucht dient als Wellenbrecher und ermöglicht Ihnen ein sicheres Badevergnügen.

Beliebt als Ausgangspunkt für vielfältige Ausflüge in die Region bieten die Gemeinde Güímar und Arafo unterschiedliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser für einen abwechslungsreichen Urlaub. So können Sie am einen Tag die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Insel schnell erreichen und am anderen an Playa Puerto de Güimar entspannen.

Der Strand Playa Puerto de Güimar ist noch ein Insidertipp. Hier kommen hauptsächlich Einheimische her. Neben dem Club Náutico gelegen, können Sie hier einen entspannten Tag am Strand ohne Touristentrubel verbringen. Hier spüren Sie noch das kanarische Flair. Ruhe und Entspanntheit vermittelt die Region. Fischer gehen ihrer Arbeit nach, Familien verbringen ihre freien Tage am Strand.

Der Strand

Der ca. 800 Meter lange Naturstrand besteht aus schwarzem Lavasand. Er wurde neu angelegt und bietet genügend Platz zum Sonnenbaden. Durch das künstlich angelegte Riff ist Schwimmen hier besonders sicher. Einheimische Familien verbringen gerne ihre freie Zeit hier. Genügend Parkplätze sind vorhanden.

Strand Service

Die Rettungsschwimmer geben Acht und kümmern sich um Ihre Sicherheit.

Kinderfreundlichkeit

Ein Spielplatz ist vorhanden. Wegen des künstlich angelegten Riffs und Rettungsschwimmern ist das Baden sehr sicher.

Wassersport

  • Tauchen
  • Schnorcheln

Restaurants / Einkaufsmöglichkeiten

Am Ende der Promenade gibt es verschiedene Restaurants und Cafés.

Der Ort Puerto de Güimar

Güímar befindet sich im Südosten Teneriffas. Mit ca. 15 000 Bewohnern zählt der Ort zu den bedeutensten der Insel. Die Gemeinde erstreckt sich von Cumbre Dorsal bis zum Atlantischen Ozean. Berühmt wurde der Ort Güímar durch seine Pyramiden. Sie geben jedem Forscher noch Rätsel auf. Während der Entdecker Thor Heyerdahl eine Verbindung zu mittelamerikanischen Kulturen sah, beharren viele Einwohner Teneriffas auf die Verbindung zu ihren Vorfahren, den Guanchen. Es sollen Feldsteinhaufen darstellen, die bereits vor mehreren Jahrhunderten entstanden sind.

Weitere Strände in der Umgebung.

Hübsches Ferienhaus im kanarischen
Hübsches Ferienhaus im kanarischen
Ferienhaus mit Pool in Arafo
Ferienhaus mit Pool in Arafo
Ferienhaus mit Pool auf Finca
Ferienhaus mit Pool auf Finca
Haus mit Privatpool, Grill & W-Lan
Haus mit Privatpool, Grill & W-Lan
Candelaria: Haus 2- Pool & W-Lan
Candelaria: Haus 2- Pool & W-Lan
Puerto de Güimar Promenademit Blick auf Puerto de Güimarweiter StrandWellenbrecher am Playa Puerto de Güimarendloser Blick
Erfahrungen & Bewertungen zu Teneriffa Ferienhaus