Teneriffa | Fußball auf der Atlantikinsel: der Club Deportivo Tenerife, S.A.D.

Teneriffa | Fußball auf der Atlantikinsel

Auch wenn es für die spanische Nationalmannschaft weder bei der Fußball-Europameisterschaft im Jahr 2016, noch bei Weltmeisterschaft 2018, für einen Titel gereicht hat, so sind die Spanier dennoch begeisterte Fußballfans.

Wusstest du, dass Teneriffa einen Fußballverein hat? Der CD Teneriffa spielt derzeit in der „Segunda División“- der zweithöchsten spanischen Liga. Das ist doch schon mal nicht schlecht, oder?

Der Verein wurde bereits im Jahr 1922 gegründet. Nachdem der CD Teneriffa bis 1953 lediglich auf der regionalen Ebene vertreten war, gelang es dem Verein im Jahre 1961 in die erste Liga – die Primera Divisíon – aufzusteigen. Der Erfolg war jedoch nur von kurzer Dauer, bereits nach einer Saison stieg der Verein wieder ab. Schade!

Erst viele Jahre später, im Jahr 1989, gelang es Teneriffas Fußballspielern erneut in die Primera Divisíon aufzusteigen – diesmal schaffte es der Verein für ganze 10 Jahre in der ersten Liga zu bleiben.

Nachdem Abstieg im Jahre 1999 ist es dem CD Teneriffa bisher nicht gelungen, nochmals aufzusteigen. Insgesamt bringt es der Club Deportivo Tenerife auf 13 Spielzeiten in der Primera Divisíon.

Den CD Teneriffa live erleben

Willst du ein Spiel der Fußballmannschaft von Teneriffa besuchen? Dann geh zu einem der Heimspiele des Vereins. Die Spiele werden im Estadio Heliodoro Rodríguez López ausgetragen. Du findest das Stadion in der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife. Das Estadio bietet Platz für 24.000 Zuschauer. Jeder der Zuschauer erhält einen Sitzplatz – Stehplätze gibt es in dem Stadion nicht!

Wir wünschen dir eine sportliche Zeit auf Teneriffa!

zurück zur Blogübersicht

Apt. 6 mit W-Lan in Alcala
Apt. 6 mit W-Lan in Alcala
  • Süd Alcala
  • 3 Gäste / ca. 50 m²
Coronavirus (COVID-19): Die wichtigsten Informationen für eine sichere Reise.
zur Detailsuche