Teneriffa | Schutzgebiete in Natur und Landschaft

Teneriffa | Schutzgebiete in Natur und Landschaft

Hättest du gewusst, dass mehr als die Hälfte der Landflächen von Teneriffa unter Natur- oder Landschaftsschutz stehen?

Naturschutzgebiete und Landschaften

Die Naturschönheit der Atlantikinsel sorgt weltweit für Aufsehen – nur wenige Orte auf unserem blauen Planeten weisen eine vergleichbare Flora & Fauna auf. Die Vielfalt Teneriffas lässt sich nur schwer in Worte fassen.

Auf der Vulkaninsel im Atlantik gibt es zahlreiche Natur- und Landschaftsschutzgebiete – du findest dort viele Naturdenkmäler und den Teide Nationalpark, der im Jahre 2007 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde.

Zu den bekanntesten Reserva Natural Integral | Especial (Naturschutzgebieten) gehören die folgenden Regionen:

  • Das Landschaftsschutzgebiet Las Palomas liegt im Norden der Insel zwischen Santa Ursula und La Victoria. Das Gebiet besteht aus einem Hang, an dem vereinzelte Lorbeerbäumen zwischen kanarischen Kiefern wachsen. Vogelarten wie die Lorbeertauben oder der Türkenfink fühlen sich hier heimisch.
  • Ebenfalls im Norden Teneriffas – genauer beschrieben, am östlichen Rand des Orotava Tals (Valle de La Orotava) – liegt das geschützte Gebiet Pinolerís. Dort findest du Lorbeerwälder und große Bestände der Kanaren-Kiefer.
  • Im Süden der Vulkaninsel findest du das Naturschutzgebiet der Barranco del Infierno. Zahlreiche tiefe Schluchten erwarten dich hier. Leider darf man Gebiet nicht betreten. Zu gefährlich: Steinschlaggefahr!
  • Im Südosten der Atlantikinsel – in der Nähe von Güímar – findest du das Landschaftsschutzgebiet Malpaís de Güímar. Hier gedeihen endemische Pflanzenarten, zum Beispiel Disteln und Wolfsmilchgewächse.
  • Weitere geschützte Gebiete findest du unter anderem im Landschaftspark Anaga. Hier liegt das Naturreservat El Pijaral. Auch die Gebiete Malpaís de Rasca und Chinyero sind einzigartig und schön.

Auf Teneriffa kannst du herrliche Wanderungen und ausgiebige Spaziergänge in herrlicher Natur unternehmen. Komm auf die Insel und überzeuge dich selbst!

Das Team von Teneriffa-Ferienhaus wünscht dir einen

schönen und abwechslungsreichen Urlaub in der Natur!

 

zurück zur Blogübersicht

Naturschutzgebiet Montana Rojo
Naturschutzgebiet Anaga
Ausläufer des Gebierge im Norden
Blick auf den Montana Rojo  in El Medano
Naturschutzgebiet Flora und Fauna
Steilküste im Norden teneriffas
Naturschutzgebiet - Bergwelt des Anagagebirge
Montana Rojo bei Sonnenuntergang
Südwestküste | Meerblick-FeWo+WLAN
Südwestküste | Meerblick-FeWo+WLAN
  • Süd Los Gigantes / Puerto Santiago
  • 4 Gäste / ca. 100 m²
Finca: gr. Pool, Wlan + Meerblick
Finca: gr. Pool, Wlan + Meerblick
  • Süd Guia de Isora
  • 6 Gäste / ca. 220 m²
Originelles Ferienhaus mit Pool
Originelles Ferienhaus mit Pool
  • Süd Granadilla de Abona
  • 6 Gäste / ca. 130 m²
Haus mit Meerblick, Internet & Pool
Haus mit Meerblick, Internet & Pool
  • Nord La Matanza
  • 4 Gäste / ca. 70 m²
Finca la Paz: Casita del Patio
Finca la Paz: Casita del Patio
  • Süd Granadilla de Abona
  • 4 Gäste / ca. 52 m²
zur Detailsuche