Fiestas auf Teneriffa – so feiert La Orotava

Fiestas auf Teneriffa – so feiert La Orotava

Die Tinerfeños sind voller Leidenschaft und Lebensfreude. Ihre Begeisterung zeigt sich in den zahlreichen bunten und fröhlichen Volksfeste, die ganzjährig auf der Insel veranstaltet werden.

Fiestas & Romerias

Einen guten Grund zum Feiern, den gibt es auf Teneriffa immer. Ob Ostern oder Mandelblüte, hier werden die unterschiedlichsten Anlässe genutzt, um tolle Fiestas zu veranstalten. Die unterhaltsamen und fröhlichen Feiern stehen stets im Zeichen von Tradition und Inselkultur. Die Einheimischen zeigen sich in ihren Trachten – die Häuser und Straßen sind mit farbenfrohen Blumen und Girlanden geschmückt. Zu traditioneller Musik wird gesungen und getanzt. Es werden Wein und traditionell kanarische Leckereien gereicht.

Romería in La Orotava

Wenn im Norden der Insel, in La Orotava, gefeiert wird, könnte man meinen, in der Gemeinde wäre der Ausnahmezustand ausgerufen worden. Die Einheimischen ziehen singend und tanzend durch die Straßen, begleitet werden sie dabei von Karren, die von kräftigen und stattlichen Ochsen gezogen werden.

 

Alle Wagen sind liebevoll dekoriert, sie wurden mit zahlreichen Blumen, mit Palmenwedeln und mit grünen Zweigen geschmückt. Von den Karren herunter werden landestypische Spezialitäten gereicht. Beliebt ist dabei das frische Brot mit Chorizo - dazu gibt es meist hartgekochte Eier. Lecker ist auch das gegrillte Fleisch, das mit Kartoffeln in Salzkruste (Papas Arrugadas) gereicht wird. Die Speisen werden auf den verschiedenen Wagen frisch zubereitet. Probieren solltest du auch den köstlichen Wein, der hier angeboten wird, er stammt fast ausschließlich aus dem Anbaugebiet der Gemeinde.

Möchtest du mehr über die Fiestas und Romerías erfahren, die auf der sonnigen Atlantikinsel veranstaltet werden? Dann wirf einen Blick in unseren Reiseführer, dort haben wir die Veranstaltungen nach Monaten sortiert und für dich aufgelistet. In unsereb Blog "Fiestas auf Teneriffa | Jahresübersicht" findest du ebenfals alle interessanten Termine.

Übrigens...
Die Timple, ein traditionelles kanarisches Musikinstrument fehlt auf keiner Fiesta oder Romeria. Wo auch immer traditionelle kanarische Musik vorgetragen wird, die Timple steht im Mittelpunk. Begleitet von anderen Instrumenten, sorgt die Timple, ein Saiteninstrument ähnlich der Gitarre für ein echtes Klangerlebnis.

Das Team von Teneriffa-Ferienhaus wünscht dir viel Spaß beim Feiern!

zurück zur Blogübersicht

4 Pers. Finca in Panoramalage
4 Pers. Finca in Panoramalage
  • Nord La Orotava
  • 4 Gäste / ca. 120 m²
Apt mit paradies. Garten (Malkurs)
Apt mit paradies. Garten (Malkurs)
  • Nord La Orotava
  • 2 Gäste / ca. 44 m²

Service-Hotline:
+49 (0)8677 674 99 97

Bürozeiten:
Montag – Freitag
9:30 – 16:00 Uhr

Kontaktformular

zur Detailsuche