Teneriffa | Projekt Magnetschwebebahn

Einst wurde über den Bau einer Magnetschwebebahn-Strecke auf Teneriffa gesprochen. Was ist aus den Plänen geworden? Die Magnetschwebebahn sollte die Touristenorte im Süden der Insel mit der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife im Norden verbinden. Die Insel, so hatten Spezialisten verkündet, sei für den Bau einer Transrapid-Strecke geeignet. Finanziert werden sollte das Projekt durch eine Kooperation mit der EU. Rund 1,5 Milliarden Euro EU-Gelder hätte das Bauvorhaben verschlungen. Der Bau einer Magnetschwebebahn, so hieß es, sei nur geringfügig teurer, als der Bau einer normale Zugstrecke. Zudem sei die Technik besonders umweltfreundlich. Spätere Betriebskosten wurden als niedrig eingestuft.

High-Tech auf Schienen

Die geplante High-Tech-Bahn sollte sich auf Schienen fortbewegen, die rund fünf Meter über dem Boden verlaufen wären. Die Magnetschwebebahn hätte es - nahezu lautlos – auf eine Spitzengeschwindigkeit von rund 385 km/h bringen können. Die absolute Höchstgeschwindigkeit von 550 km/h hätte die Bahn auf Teneriffa jedoch nicht erreicht.

Geplant war ein Streckenverlauf von 120 Kilometern. An über 13 Stationen sollte die Bahn auf ihrem Weg über die Insel anhalten.

Die Magnetschwebebahn hätte für ihre Fahrt von Nord nach Süd (und umgekehrt) rund 34 Minuten gebraucht. Fahrzeit ohne Zwischenstopp: 24 Minuten. Ein weitere Pluspunkt: Der Transrapid bewältigt problemlos Steigungen von bis zu zwölf Prozent.

Doch die Insel lässt sich auch ohne die High-Tech-Bahn überqueren und umrunden. Die Busse des Unternehmens TITSA (Transportes Interurbanos de Tenerife SA) verkehren regelmäßig zu günstigen Fahrpreisen. Selbst entlegene Orte lassen Sich mit den TITSA-Bussen problemlos erreichen.

Was ist aus dem Projekt geworden? Wir wissen es nicht ...

Wir halten euch auf dem Laufenden, versprochen!

zurück zur Blogübersicht

Südwestküste | Meerblick-FeWo+WLAN
Südwestküste | Meerblick-FeWo+WLAN
  • Süd Los Gigantes / Puerto Santiago
  • 4 Gäste / ca. 100 m²
Finca: gr. Pool, Wlan + Meerblick
Finca: gr. Pool, Wlan + Meerblick
  • Süd Guia de Isora
  • 6 Gäste / ca. 220 m²
Originelles Ferienhaus mit Pool
Originelles Ferienhaus mit Pool
  • Süd Granadilla de Abona
  • 6 Gäste / ca. 130 m²
Haus mit Meerblick, Internet & Pool
Haus mit Meerblick, Internet & Pool
  • Nord La Matanza
  • 4 Gäste / ca. 70 m²
Finca la Paz: Casita del Patio
Finca la Paz: Casita del Patio
  • Süd Granadilla de Abona
  • 4 Gäste / ca. 52 m²
Coronavirus (COVID-19): Die wichtigsten Informationen zu Buchungen mit speziellen Konditionen und Konzepte für eine sichere Reise.
zur Detailsuche