Blutmond über Teneriffa | Mondfinsternis

Blutmond über Teneriffa | Mondfinsternis

Blutmond  | Die Mondfinsternis auch über Teneriffa

Es war ein seltenes Ereignis! Im Juli konnten wir die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts bewundern. Zwischen 18:45 Uhr - um diese Zeit hatte die Halbschattenfinsternis begonnen - und 00:28 Uhr haben wir erwartungsvoll und staunend in den Himmel geblickt. Um 21:21 Uhr war der Höhepunkt der Mondfinsternis erreicht – der Mond präsentierte sich in einem tiefen blutroten Farbton. Fantastisch!

Die totale Mondfinsternis war jedoch nicht nur über den Kanarischen Insel zu sehen. Der Blutmond zeigte sich über einem Großteil von Europa. Er war unter anderem auch über Afrika, Asiens und Australien, sowie über dem Süden von Nordamerika und über Südamerika zu sehen.

Drei Dinge können nicht lange versteckt bleiben:

die Sonne, der Mond und die Wahrheit. 

Buddha

 

Gut zu wissen: Erst in über 100 Jahren - am 09. Juni des Jahres 2123 - wird es eine Mondfinsternis geben, die drei Minuten länger sein wird, als die Finsternis von 2018.

Mondfinsternis und Blutmond

Zu einer Mondfinsternis kommt es ausschließlich bei Vollmond. Die Erde muss sich exakt zwischen der Sonne und dem Mond befinden.

Die Sonne strahlt auf unseren Planeten, der Erdschatten wird so auf den Mond geworfen. Dadurch, dass das Sonnenlicht durch die Erdatmosphäre hindurch scheint (und erst dann auf den Mond trifft), kommt es zu der seltenen und wunderschönen Rotfärbung des Mondes.

Unser Tip Wenn du das nächste mal auf Teneriffa bist

Ein Nachtpicknick im Teide Nationalpark. Nirgendwo sonst auf der Insel wirst du einen derart unvergessliche Sternenhimmel erleben. Im Juni und August erlebst du hier sogar einen wahren Sternschnuppen-Regen.

Übrigens

Im Teide Nationalpark befindet sich auch das astrophysische Observatorium von Izana und das größte Sonnenteleskop Europas namens "Gregor".

Ich hoffe, auch du hattest die Möglichkeit zu sehen, wie unsere Erde den Mond verdunkelte und schließe mit den Worten von Laotse:

Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden.
Wer es verändern will, verdirbt es.
Wer es besitzen will, verliert es.
Laotse

Blog-Autorin Sina und das Team von Teneriffa-Ferienhaus

wünschen dir noch viele schöne und romantische Nächte!

zurück zur Blogübersicht

Blick auf den Glutmond 2018
Jahrhunderstereignis - der Glutmond 2018
Blick auf die Mondfinsterniss 2018
Blick auf den Glutmond & Mars
zur Detailsuche