Teneriffa entdecken: ein Tagesausflug quer über die Insel

Teneriffa entdecken: ein Tagesausflug quer über die Insel

Möchtest du die beeindruckenden Landschaften der Vulkaninsel Teneriffa entdecken? Dann mach dich auf den Weg zu einer Inseltour!

Teneriffa entdecken: unterwegs mit dem Mietwagen

Auf Teneriffa gibt es viel zu entdecken! Die sonnige Insel besticht durch ihre Vielseitigkeit. Du findest hier die verschiedensten Landschaften. Neben der kargen vulkanische Umgebung, die du am Vulkanberg Pico del Teide findest, erwartet dich im Norden Teneriffas eine üppige Vegetation.

Planst du einen Tagesausflug, bei dem du möglichst viel von der Insel zu sehen bekommst, dann empfehlende wir dir die folgende Tour (für die du einen Mitwagen benötigst):

Wenn du - vom Süden der Insel aus - auf der TF-21 in Richtung Villa Flor fährst, wirst du schon bald feststellen, wie sich die Natur verändert. Du wirst viele Pinienbäume entdecken und – vorausgesetzt, du hast eine klare Sicht - einen atemberaubend schönen Blick auf den Atlantik werfen können. Die schmale Straße führt dich auf 2000 Höhenmetern zum Vulkankrater „Las Cañadas“ / Teide Nationalpark.

Weiter nach Los Gigantes

Nach dem Besuch des Nationalparks empfehlen wir dir, auf der TF-38 in Richtung Chio, Tamaimo und Los Gigantes zu fahren. Es geht bergab – mit etwas Glück, kannst du die Insel La Gomera entdecken. Von Tamaimo aus geht es dann auf der TF-82 weiter. Folgst du der Straße, so wirst du nach ungefähr acht Kilometern die eindrucksvollen Klippen von Los Gigantes entdecken. Wenn du magst, dann mach einen Abstecher zur Bucht von Los Gigantes. Gleich neben der tollen Bergkulisse findest du einen schönen schwarzen Sandstrand.
Leider hast du keine Zeit, um lange zu bleiben! Denn du musst dich auf den Weg nach Garachico machen. Achte dabei auf die Schlucht von Masca, ein Besuch in dem einstigen Piratendorf lohnt sich!

Zu Gast im historischen Garachico

Zunächst musst du auf der TF-82 zurück nach Tamaimo fahren, folge dann den Wegweisern nach Garachico. Die Landschaft verändert sich – es eröffnet sich ein Blick auf die felsige Nordküste der Insel. Die Landschaft erstrahlt in einem satten Grün.

In dem hübschen Städtchen Garachico findest du einige hervorragende Restaurants. Warum solltest du den aufregenden Tag nicht mit einem guten Essen ausklingen lassen?

Übrigens: Auf der Kanareninsel gibt es inzwischen sechs verschiedene Gebiete, die von besonderem wissenschaftlichen Interesse sind – die Citio de Interés Cientifico, mehr dazu erfährst du hier...

Wir können dir nicht nur bei der Suche nach einer schönen und preiswerten Unterkunft helfen, wir sind dir auch gerne bei der Wahl einer Autovermietung behilflich.

Das Team von Teneriffa-Ferienhaus wünscht dir einen entdeckungsreichen Ausflugstag!

zurück zur Blogübersicht

Südwestküste | Meerblick-FeWo+WLAN
Südwestküste | Meerblick-FeWo+WLAN
  • Süd Los Gigantes / Puerto Santiago
  • 4 Gäste / ca. 100 m²
Meerblick Wohnung 3 in Garachico
Meerblick Wohnung 3 in Garachico
  • Nord Garachico
  • 2 Gäste / ca. 60 m²
Chio/Haus3 freistehend + Privatpool
Chio/Haus3 freistehend + Privatpool
  • Süd Chio
  • 4 Gäste / ca. 120 m²
Masca: Haus mit WLAN & Sat-TV
Masca: Haus mit WLAN & Sat-TV
  • Süd Masca
  • 2 Gäste / ca. 50 m²
Coronavirus (COVID-19): Die wichtigsten Informationen für eine sichere Reise.
zur Detailsuche