Playa de la Enramada ♥ Badebucht ♥ Costa Adeje ♥

Der Strand Playa de la Enramada ist der am südlichsten gelegene Strand der Costa Adeje. Eingerahmt von Felsen, liegt er in Mitten einer wunderschönen Kulisse. Wer Entspannung beim Baden und Sonnen sucht, ist hier genau richtig. Am Strand Playa de la Enramada beginnt auch die Promenade, die sich bis nach Los Crisitanos zieht. Einem ausgedehnten Spaziergang nach dem Sonnenbaden steht hier nichts im Wege.

An der Costa Adeje finden Sie vor allem luxuriöse Ferienhäuser und Villen. Die Villen versprühen Ihren eigenen Charme. Und so wie die Villen von einem Hauch von Luxus umgeben sind, lässt sich am Strand Playa de la Enramada die ursprüngliche Schönheit der Insel des ewigen Frühlings sehen und spüren.

Der Sandstrand Playa de la Enramada in La Caleta ist der südlichste Strand an der Costa Adeje ca 1km vom Strand Playa del Duque entfernt. Der Strand hat eine Länge von etwa 500 m.

Der Strand

Ende 2008 wurde die Playa de la Enramada nach einer Sanierung wiedereröffnet. Der Strand garantiert nun beste Badebedingungen. Ein Teil des Sandes wurde aus dem sogenannten Callao (Bachkiesel), der vorher die Playa de la Enramada bedeckte, gewonnen. Dieser wurde zerkleinert und mit Sand vom Meeresboden vermischt. So sollte der Strand so natürlich wie möglich wirken und auch belassen werden. Außerdem wurde die Playa de la Enramada nach hinten verbreitert.

Strand Service

Sonnenliegen und Sonnenschirme sind am Strand vorhanden. Zudem ist der Strand rollstuhlgerecht gestaltet.

Kinderfreundlichkeit

Der Strand bietet beste Badebedingungen, auch für Familien mit Kindern.

Wassersport

Da das Wasser meist sehr ruhig ist, ist der Strand nicht unbedingt für Wassersport geeignet.

Restaurants / Einkaufsmöglichkeiten

Im Ort La Caleta gibt es einige Restaurants, die jedoch etwas abseits vom Strand liegen. Zudem gibt es eine Strandbar mit Getränken und Speisen.

Der Ort La Caleta

La Caleta gehört noch zur Costa Adeje und ist für seine guten Fischrestaurants bekannt. Leider geht der Bauboom auch an diesem kleinen Paradies nicht vorüber, denn mehrere Appartmentanlagen ziehen sich inzwischen die Hänge hinauf. Dennoch konnte das ehemals kleine Fischerdorf sich im ursprünglichem Teil seinen Charme erhalten. Und so findet man hier heute das einfache Fischrestaurant genauso wie Restaurants mit nobler Einrichtung. Auf Grund des Golfplatzes Adeje der sich bis nach La Caleta zieht und der daraus resultierenden internationalen Golfurlauber haben in La Caleta mehr und mehr Restaurants mit gehobener Küche eröffnet.

Weitere Strände in der Umgebung.

Entfernungen

zur Detailsuche