Reiseziele entdecken | Kanaren oder Balearen?

Spanien: Urlaubsparadies für Sonnenhungrige. Besonders der Süden des Landes und die spanischen Inseln gehören zu den beliebtesten Reisezielen der Europäer. Ab auf die Insel! Haben Sie sich für einen Urlaub auf einer der spanischen Inseln entschieden? Eine gute Idee! Wenn Sie noch nicht wissen, wohin die Reise gehen soll, dann wollen wir versuchen, Ihnen die Entscheidung etwas leichter zu machen.

Atlantik oder Mittelmeer? Kanarische Inseln oder Balearen? Beide Inselgruppen haben ihren besonderen Charme. Die Balearen liegen näher an Deutschland, die Urlaubsinsel Mallorca (zum Beispiel) erreichen Sie nach einem nur rund zweistündigen Flug – wollen Sie nach Teneriffa fliegen, so müssen Sie für Ihren Flug durchschnittlich viereinhalb Stunden einrechnen.

Landschaftlich schön (soviel steht fest) ist es auf allen spanischen Insel.

Wie wird das Wetter?

In den Sommermonaten können Sie sowohl im Mittelmeer, als auch auf den Atlantikinseln mit bestem Wetter und viel Sonnenschein rechnen – wer jedoch in den Wintermonaten verreisen möchte, der ist auf dem kanarischen Archipel weit besser aufgehoben. Auf den Kanarischen Inseln ist immer Hochsaison, hier können Sie selbst im Winter schöne Tage am Strand verbringen. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei rund 24,5 Grad Celsius.

Auf Mallorca dagegen endet die Strand- und Badesaison gegen Mitte Oktober. Denn dann kommt es hier oft zu starken Regenschauern. Der "Gota Fría" (der kalte Tropfen) macht sich schnell auf dem Thermometer bemerkbar - die Temperaturen sinken deutlich. Die Regenzeit zieht sich zumeist bis in den Dezember hinein, an der Westküste halten die Niederschläge oft bis weit in den Januar an. Dennoch sind die Winter auf den Balearen nicht mit den deutschen Wintern zu vergleichen. Immerhin zeigt sich auch in der kühlen Jahreszeit hier hin und wieder die Sonne – die Temperaturen liegen, in den Monaten zwischen Dezember und März, im Durchschnitt bei Werten zwischen sechs Grad und 17 Grad Celsius. Geht doch!

Der März ist auf Mallorca der Monat der Naturfreunde: das Wetter ist ideal für lange Spaziergänge und Wanderungen - ab Mai können Sie sich auf der Baleareninsel dann ins Badevergnügen stürzen!

Die spanischen Inseln – ein kurzer Überblick

Kanaren:

Die Kanarischen Inseln liegen im Atlantik, die Inselgruppe besteht aus den sieben Hauptinseln Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, La Gomera, Gran Canaria, La Palma und El Hierro.

Die größte Insel des Archipels ist Teneriffa – die Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife ist Sitz der kanarischen Regierung.

Die Kanaren liegen weit mehr als 1000 Kilometer vom spanischen Festland entfernt. Das Archipel liegt (je nach Insel) rund 300 Kilometer vor der Küste Marokkos. Geografisch gehört die europäische Inselgruppe damit zu Afrika – politisch zu Spanien.

Balearen:

Die Balearische Inselgruppe besteht aus den fünf Hauptinseln Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera. Weiterhin zählen 146 weitere (unbewohnte) Inseln zum Archipel.

Die größte der Mittelmeerinseln ist Mallorca. Hautstadt der Balearen ist Palma de Mallorca – hier ist auch der Sitz der autonomen Regierung der Inselgruppe.

Je nach Insel, beträgt die Entfernung zum Festland zwischen 90 und 200 Kilometer.

Schöne Unterkünfte finden

Wer seinen Urlaub nicht in einer lauten und überfüllten Hotelanlage verbringen möchte, der sollte sich einmal auf unseren Websites umschauen.

  • Auf unserer Seite Teneriffa Ferienhaus finden Sie schöne Unterkünfte auf der sonnigen Vulkaninsel im Atlantik.
  • Wer gerne nach Gran Canaria reisen möchte, der findet unter Gran Canaria Ferienhaus tolle Angebote.
  • Unter Mallorca Ferienhaus bieten wir ihnen eine Auswahl der schönsten Ferienobjekte auf der Baleareninsel an.

Zu allen Unterkünften finden Sie eine detaillierte Objektbeschreibung und zahlreiche Bilder. Schließlich wollen Sie „die Katze ja nicht im Sack kaufen“!

Also: Kaffee kochen und ab vor den Computer! Schauen Sie sich in aller Ruhe um – wir sind sicher, dass Sie Ihre Traumunterkunft entdecken werden.

Übrigens: Auf all unseren Seiten finden Sie einen umfangreichen Reiseführer, der Ihnen viele nützliche Informationen zur jeweiligen Insel, zu Freizeitangeboten, Sportmöglichkeiten und vielem mehr liefert.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Reiseplanung!

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gerne persönlich!

zur Detailsuche