Teneriffa | Tolles Wetter an 365 Tagen im Jahr

Teneriffa | Tolles Wetter an 365 Tagen im Jahr

Wenn der Sommer in Deutschland vorüber geht, ändert sich das Wetter auf den Kanarischen Inseln nicht! Mit einem wolkigen Himmel und mit heftigen Regenschauern musst du auf dem Archipel im Atlantik nicht rechnen.

Hast du Sehnsucht nach dem Sommer oder vor auszuwandern? Wenn du auch im Winter noch Sonne tanken möchtest, dann komm zu uns nach Teneriffa. Hier kannst du dich bei angenehm warmen Temperaturen vom kühlen und grauen Alltag in der Heimat erholen. Selbst die Wassertemperaturen laden dich im Winter zu einem erfrischenden Bad im Meer ein.

Die Insel des ewigen Frühlings

Das ganzjährig gute Wetter, das auf allen Inseln des kanarischen Archipels herrscht, ist auf die Lage der Inselgruppe zurückzuführen: Auch wenn Teneriffa eine spanische Insel ist, die zu Europa gehört, so gehört sie – aus topografischer Sicht – zu Afrika. Von Zeit zu Zeit kann es daher vorkommen, dass ein heißer Wüstensturm – Calima – über die Insel fegt. Der Sturm bringt meist sehr große Hitze und viel Sand mit sich.

Luft- und Wassertemperaturen

Die Temperaturen auf Teneriffa verändern sich - je nach Jahreszeit – nur geringfügig. Am wärmsten ist es in den Monaten von Juni bis Oktober, dann liegen die Temperaturen bei 19° C bis 30 Grad Celsius. Die Sonne scheint bis zu 11 Stunden pro Tag. Die Temperaturen im Norden liegen dabei stets etwas tiefer, als die Werte im südlichen Teil der Insel. Grundsätzlich gilt: Im Norden Teneriffas ist es immer ein wenig frischer und feuchter – im Süden dagegen ist es eher heiß und trocken. Die Wassertemperaturen liegen – je nach Jahreszeit – bei mindestens 18° C und maximal 25° Celsius. Perfekt für Wassersportler, Aktivurlauber und Sportfischer.

Und in den Wintermonaten?

Selbst im Winter und Frühling sinkt das Thermometer auf Teneriffa nur selten auf Temperaturen unter 18 Grad. In den Wintermonaten kannst du pro Tag im Durchschnitt sechs bis acht Stunden Sonnenschein genießen. Während die Sonne im Sommer zwischen 21:00 Uhr und 21:30 Uhr untergeht, wird es im Winter bereits zwischen 19:00 Uhr und 19:30 Uhr dunkel.

In den Monaten von Oktober bis März kann es sein, dass es an vier bis sieben Tagen (pro Monat) zu Regenschauern kommt – von Juni bis September dagegen, kommt es kaum zu Niederschlägen. Im Höchstfall kannst du von zwei bis drei Regentagen im Monat überrascht werden. In unserem Reiseführer kannst du nachlesen, welch wichtige Bedeutung der Kanarenstrom für das Wetter und die Temperaturen auf dem Archipel hat.

Wetter auf Teneriffa - Klimatabelle...

Du kannst die Sonne auf Teneriffa ganzjährig genießen.

Das Team von Teneriffa-Ferienhaus wünscht dir einen schönen Urlaub!

zurück zur Blogübersicht

Teneriffa im Frühling
Wellenreiter auf Teneriffa
Küstenblick beim Wandern
Windsurfer in El Medano
Blick auf den Teide
Naturlandschaft auf Teneriffa
Der Montaña Rojo in El Medano
Sonnenuntergang auf Teneriffa
Am Lagerfeuer
Blühender Garten auf Teneriffa
Südwestküste | Meerblick-FeWo+WLAN
Südwestküste | Meerblick-FeWo+WLAN
  • Süd Los Gigantes / Puerto Santiago
  • 4 Gäste / ca. 100 m²
Finca: gr. Pool, Wlan + Meerblick
Finca: gr. Pool, Wlan + Meerblick
  • Süd Guia de Isora
  • 6 Gäste / ca. 220 m²
Originelles Ferienhaus mit Pool
Originelles Ferienhaus mit Pool
  • Süd Granadilla de Abona
  • 6 Gäste / ca. 130 m²
Haus mit Meerblick, Internet & Pool
Haus mit Meerblick, Internet & Pool
  • Nord La Matanza
  • 4 Gäste / ca. 70 m²
Finca la Paz: Casita del Patio
Finca la Paz: Casita del Patio
  • Süd Granadilla de Abona
  • 4 Gäste / ca. 52 m²
zur Detailsuche