Traditionelle Käseherstellung auf Teneriffa

Mögen Sie Käse? Dann sollten Sie unbedingt den köstlichen Ziegen- und Schafskäse probieren, der auf Teneriffa hergestellt wird – Sie können unter vielen verschiedenen Käsevarianten wählen.

Traditionelle Käseherstellung auf Teneriffa

Die Schafs- und Ziegenmilch, aus der die Spezialität hergestellt wird, stammt ausschließlich von einheimischen Tieren: Den auf der Insel beheimateten Rassen wird ein hohes genetisches Potential zugesprochen - Teneriffas Schafe und Ziegen, so heißt es, sind frei von Brucellose. Der perfekte Gesundheitszustand der Tiere macht es möglich, dass bei der Käseherstellung auf Teneriffa die Rohmilch verarbeitet werden kann. Der Verwendung der unbehandelten Milch ist es zu verdanken, dass die Käsesorten ihren fantischen Geschmack entwickeln.

Gut zu wissen: Brucellose ist eine weitverbreitete Infektionskrankheit von der vor allem Ziegen, Schafe, Rinder, Schweine und Pferde betroffen sind. Sehr selten konnte die Krankheit auch bei Hunden festgestellt werden. Krankheitserreger sind Bakterien der Gattung Brucella. Die Krankheit ist auf den Menschen übertragbar. In nicht pasteurisierter Milch – und in Käse, der aus der Rohmilch hergestellt wurde - können die krankmachenden Bakterien über viele Wochen überleben.

Käse mit Tradition

Auf Teneriffa gibt es zahlreiche Familienbetriebe, die hervorragenden Käse in Handarbeit herstellen. Verwendet wird dazu die rohe Schafs- oder Ziegenmilch der eigenen Tiere. Das Endprodukt ist qualitativ hochwertig und einzigartig im Geschmack.

Ein Gärtchen, Feigen, kleine Käse

und dazu drei oder vier gute Freunde –

das war der Üppigkeit Epikurs.

Friedrich Nietzsche

Und: Weil Teneriffas Käsespezialitäten so besonders lecker sind, findet alljährlich – immer im Monat April – im Norden der Insel (im Museumsdorf Pinolere) eine große Käsemesse statt: die „Feria del Queso Canarias y Concuso de Queso Isla de Tenerife“.

Gut zu wissen: Pinolere gehört zur Gemeinde La Orotava – Sie finden hier zahlreiche traditionelle Bauwerke, die liebevoll restauriert wurden. Ein Besuch lohnt sich! 

Wir empfehlen Ihnen auch, einen der Bauernmärkte Teneriffas zu besuchen. Hier finden Sie wunderbar frische Inselprodukte und können von den köstlichen Käsesorten probieren. Keine Angst, nicht jeder Ziegenkäse schmeckt streng – Sie finden hier viele Sorten mit einem milden und würzigen Aroma. Einfach mal kosten, Sie werden überrascht sein, wie viele verschiedene Käsesorten es gibt und wie unterschiedlich sie schmecken!

Das Team von Teneriffa-Ferienhaus wünscht Ihnen

eine gute Reise und wundervolle Urlaubstage auf der Insel.

Lassen Sie sich die Inselspezialitäten schmecken!



zur Detailsuche