Medizinische Kontakte : Adressen & Telefonnummern für den Notfall

Fest steht: Im Notfall muss es schnell gehen! Meist hat man weder die Zeit noch die Nerven, im Ernstfall einen kühlen Kopf zu bewahren. In solchen Momenten, die vorwiegend von Hektik und Sorge geprägt sind, ist es sowohl hilfreich wie auch unbedingt notwendig, einen Notfallplan bereits in der Tasche zu haben. Vor allem die Urlaubszeit in fremden Ländern möchte man natürlich ohne medizinische Zwischenfälle verbringen und ohne Bedarf an Behandlung oder Betreuung genießen. Leider treten auch negative Überraschungen viel zu häufig auf und erwischen uns in den denkbar ungünstigsten Momenten. Um sich bereits im Vorhinein optimal abzusichern und zumindest ansatzweise auf kleine und große Notfälle vorbereitet zu sein, empfehlen wir Ihnen, sich wichtige Anschriften und Telefonnummern von Krankenhäusern und Arztpraxen zu notieren.   

„Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben“ – Oscar Wilde

Unsere Auflistung an klinischen Adressen konzentriert sich vorrangig auf das Kriterium der sprachlichen Verständigung. Besonders ärztliche Angelegenheiten betreffend, spielen eine einwandfreie, verständnisreiche Kommunikation sowie die Vermeidung von Sprachbarrieren eine bedeutende Rolle. So verfügen die medizinischen Einrichtungen über mehrsprachiges Personal, eine Dolmetscherabteilung oder bieten einen Übersetzungsservice an.

Nicht in allen Fällen ist bezüglich der Konsultierung einer ärztlichen Praxis oder Klinik von Notfällen zu sprechen. Ebenso ist es möglich, dass bereits in Behandlung stehende oder neu zu behandelnde Patienten auf das kanarische Gesundheitssystem auf Teneriffa zurückzugreifen.
Mit Spezialkliniken, die beispielsweise die Fachbereiche der plastischen und ästhetischen Schönheitschirurgie, der Dentalmedizin, der Physio- und Sporttherapie oder auch der Psychotherapie abdecken, ist die Insel Anlaufstelle für gezielte Planungen von Operationen, Betreuungen oder Reha Behandlungen. Auch das Dialysezentrum mit direkter Apartment-Vermietung stellt eines der international genutzten medizinischen Angebote dar.

Hospital Quirónsalud Costa Adeje

Wichtige Anlaufstelle von sowohl Einheimischen wie auch Touristen in Adeje. Zum geschätzten Service gehören unter anderem eine 24-Stunden Ambulanz, Haus-, Hotelbesuche und eine medizinische Einrichtung, in der nahezu alle ärztlich-chirurgischen Fachgebiete abgedeckt werden. Insgesamt umfasst der Dolmetscherservice acht unterschiedliche Sprachen und einen Hilfs- und Begleitservice für Angehörige der Patienten.

Urbanización San Eugenio, S/N in 38660 Adeje, Santa Cruz de Tenerife
+34 922 75 26 26
manuel.fernandez@quiron.es

DÄZ – Deutsches Ärzte Zentrum – Teneriffa Süd

Im touristischen Playa de las Americas kümmern sich fachlich qualitative Ärzte mit besonderem Schwerpunkt auf der persönlichen und menschlichen Betreuung um das Wohl ihrer Patienten. Neben modernen Behandlungsmethoden profitieren Betroffene vor allem von der Fachkompetenz des Personals sowie von dem Wissenstransfer einzelner medizinischer Abteilungen. Das Ärztezentrum verfügt außerdem über eine integrierte physiotherapeutische Reha-Abteilung.

Av V. Centenario s/n, Local 11-13, in 38660 Adeje - Playa de las Americas, Santa Cruz de Tenerife
+34 922 79 29 08
info@daez.eu
+34 922 78 84 81 (DÄZ REHA, Physio- und Sporttherapie)

Deutsches Ärztehaus – Teneriffa Nord

Der Service des Deutschen Ärztehaus in Puerto de la Cruz umfasst sowohl eine 24-Stundenbereitschaft wie auch Haus- und Hotelbesuche. Die Einrichtung beherbergt diverse Fachrichtungen und führt beispielsweise Ultraschalluntersuchungen, Lungenfunktionstest, EKG und Langzeit-Blutdruckmessungen direkt vor Ort durch. Auch Physiotherapie, komplementäre Krebstherapie, Chirotherapie und eine Therapie zur Gewichtsreduzierung gehören zum Angebot.

Urbanización La Paz, Plaza Laurel, 3, in 38400 Puerto de la Cruz, Santa Cruz de Tenerife
+34 922 38 51 59
info@deutsches-aerztehaus.de

Hospiten Bellevue

Das Krankenhaus der Hospiten-Gruppe in Santa Cruz verfügt über mehrsprachiges Personal. Auch in deutscher und englischer Sprache ist es ohne Umstände möglich, Ärzte zu konsultieren und in medizinischen Fällen eine qualitative Betreuung zu erhalten. Die klinische Einrichtung bietet unteranderem kardiovaskuläre Checks für Sportler, plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie sowie eine eigene Dialyse Abteilung.

Urb. San Fernando, C/Alemania, 6, in 38400 Puerto de la Cruz, Santa Cruz de Tenerife
+34 922 38 35 51
bellevue@hospiten.com

Hospiten Sur

Mit mehreren Operationssälen, 2 Kreißsälen, einer Notaufnahme, einer Röntgenabteilung und weiteren wichtigen Stationen wurde die Hospiten Sur bereits als einer der Top 20 unter den besten Privatkliniken ausgezeichnet. Das Angebot an Diagnose-Verfahren und medizinischen Fachgebieten ist groß. Das Ärztepersonal ist auf internationale Patienten und ausländische Sprachen eingestellt.

C/Siete Islas, 8, in 38660 Arona, Santa Cruz de Tenerife
+34 922 75 00 22
sur@hospiten.com

Hospiten Rambla

Im Rambla Krankenhaus werden die modernsten Techniken mit den medizinischen Fachrichtungen der Kardiologie, Her-Chirurgie und Neurochirurgie kombiniert. Außerdem verfügt die Einrichtung über eine Geburtenstation, eine Intensivstation und mehrere Operationssäle.

Rambla General Franco, 115, in 38001 Santa Cruz de Tenerife
+34 922 29 16 00
rambla@hospiten.com

Dialysezentrum – Dialyse Teneriffa

In unmittelbarer Nähe zu der Steilküste von Los Gigantes befindet sich die moderne Einrichtung des Dialysezentrums in Puerto Santiago. Eine Rundumverglasung sorgt für ein helles, angenehmes Ambiente. Das deutsche bzw. deutschsprechende Personal ist bemüht, die Patienten mit bestmöglichem Service zu unterstützen (Imbiss während der Dialyse, deutsches Satelliten Fernsehen, Transfers). Auch ein zusätzliches Angebot von Ferien-Apartments steht Patienten und Familien zur Verfügung.

C/Hondura, 10, Edif Mar Blanco, in 38683 Puerto Santiago-Santiago del Teide, Santa Cruz de Tenerife
+34 922 868012
dialyse-teneriffa@hotmail.com

Medical Implant – Dental Tourismus auf Teneriffa

Die Spezialklinikink für Zahnmedizin Los Abrigos bietet qualitative Betreuung in den Fachbereichen der Zahnbehandlung und ästhetischen Medizin. Während die erste Sprechstunde kostenlos ist, kümmert sich die innovative Klinik auch um die Organisation der gesamten Teneriffa Reise (Unterbringung Patient und Angehörige, Transfer). Das Fachpersonal verfügt über ausgezeichnete Englisch, Deutsch, Italienisch und Französisch Kenntnisse.

Av. Los Abrigos, 21, in 38618 Los Abrigos, Granadilla de Abona, Santa Cruz de Tenerife
+34 922 74 97 42
info@medicaltenerife.com

Notrufnummer 112

Die allgemeine Notrufzentrale (Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen) ist unter der 112 zu erreichen.
Diese ist mit Mitarbeitern besetzt, die neben spanisch auch englisch und deutsch sprechen. In Ihrem Fall ist es lediglich notwendig am Telefon direkt „deutsch“ oder „aleman“ zu sagen, um Notfälle in der eigenen Muttersprache zu melden.

Für Ihren Teneriffa Urlaub wünschen wir Ihnen viel Sonne, Erholung und vor allem Gesundheit!



zur Detailsuche