Playa Martianez ♥ Lago Martianez ♥ 18 000m² Badelandschaft ♥

Sonne und Fun das bietet die Lago Martianez und der nebenan liegende Strand Playa Martianez. Schwarzer, feiner Sandstrand und der blaue Atlantische Ozean, der hier seine volle Kraft entfaltet, laden zum entspannten Sonnenbaden ein. Wem die Wellen hier zu stark sind, kann den Lago Martianez besuchen, ein künstlich angelegtes Meerwasserbecken im Herzen der von Puerto de la Cruz.

Im Umkreis der Playa Martiánez haben Sie die Möglichkeit, traumhafte Ferienwohnungen zu mieten. Mitten im Geschehen und doch ein privates Ambiente - das bietet Ihnen der Norden Teneriffas. Genießen Sie hier einen entspannten Tag in toller Atmosphäre…

Auf der Suche nach individuellem Urlaub?
Wir vermitteln wunderschöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren unvergesslichen Teneriffa Urlaub.

Die Playa Martianez liegt im Osten der Inselmetropole Puerto de la Cruz an einer belebten Flaniermeile, der Avenida Colon. Dieser Strandabschnitt ist kleiner als der beliebte Playa Jardin, jedoch etwas ruhiger und somit zum Entspannen geeignet. Unmittelbar daran grenzt des künstliche Meerwasserbecken Lago Martianez.

Der Strand

Lago Martianez (Meerwasserschwimmbecken)

Die 18.000 m² große, künstlich geschaffene Badelandschaft Lago Martianez liegt auf Meereshöhe und befindet sich neben dem Playa Martianez. Es handelt sich um ein großes Meerwasser-Schwimmbecken direkt am Atlantischen Ozean, das von Cesar Manrique entworfen wurde. Es fügt sich hervorragend in das Landschaftsbild Teneriffas ein. Direkt in das Meer hinein gebaut, sind die weißen Schwimmbecken mit Meerwasser gefüllt, organisch geformt und bilden eine harmonische Verbindung mit den ebenfalls weißen Wänden. Die Palmen und viele anderen Pflanzen kreieren ein imposantes Bild. Hier kann man hautnah Kunst erleben, denn die Palmen sind falsch herum in die Erde eingebettet. Die Besucher können nur die Wurzel sehen, während sich die Kronen in der Erde befinden. Bei Wellengang spritzt die Gischt direkt in die Becken. Durch die geschickte Positionierung von begrünten Lavainseln, Ruhezonen, den Pools und einigen skurrilen Kunstwerken wird ein exotisch-entspannendes Südseegefühl vermittelt. Der Lago Martianez ist bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Daher sollte man frühzeitig einen Besuch planen, damit man noch einen guten Platz bekommt. Besonders geeignet ist das Baden im Lago Martianez für Kinder. Ein sperater Bereich mit Niedrigwasser bietet Wasservergnügen für die Kleinen.

Öffnungszeiten & Eintritt

Sommer: Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr
Winter: 10:00 - 17:00 Uhr
Eintrittspreis: 6,00 Euro Erwachsene, Kinder die Hälfte (Stand Dez. 2015)

Strand Service

Sonnenliegen und Sonnenschirme sind im Eintrittspreis enthalten.

Kinderfreundlichkeit

Geschützt durch die Becken bietet der Lago Maritanez endlosen Badespaß auch für Kinder.

Wassersport

In den Meerwasserschwimmbecken ist Wassersport nicht möglich.

Restaurants / Einkaufsmöglichkeiten

In der Anlage gibt es Strandbars.

Playa Martianez

Schwarzer, feiner Natursand ziert die schöne, halbrunde Playa Martianez. Der schmal geformte Strand hat einen steinigen Übergang zum Wasser, daher bitte Badeschuhe nicht vergessen. Ansonsten eignet er sich hervorragend zum Sonnenbaden. Bei heißen Temperaturen können Sie sich im Atlantik abkühlen. Zwar gibt es am Playa Martiánez vorgelagerte Wellenbrecher, aber die Brandung ist dennoch sehr stark. Bitte stets auf die Flaggen am Strand achten. Rot bedeutet Badeverbot, was jeder Wasserhungrige auch unbedingt beachten sollte, da die Strömungen hier für jeden Badegast gefährlich werden können. Also achten Sie auf die Weisungen der Lifeguarts. Jedoch ist dieser Strandabschnitt aufgrund der Wellen sehr beliebt bei Surfern. Je nach Wellengang ist er ideal sowohl für Einsteiger als auch für Erfahrende. Durch die Lage an der Avenida Colon, einer beliebten Flaniermeile an der Atlantikküste der Inselmetropole Puerto de la Cruz, ist hier immer etwas los. Nach dem Baden können Sie sich weiter in einem der vielen Restaurants oder Café entspannen und einen schönen Strandtag ausklingen lassen. Geschäfte an der Avendia Colon laden zum Bummeln ein. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, Souveniers für die Daheimgebliebenden zu kaufen.

Strand Service

Leider gibt es an diesem Strandabschnitt keinen Verleih von Liegen und Sonnenschirmen. Duschen, sind jedoch vorhanden. Bitte auf die Beflaggung achten (Lifeguarts).

Kinderfreundlichkeit

Oft starke Brandung von daher an diesen Tagen für kleine Kinder nicht ideal.

Wassersport

  • Surfen
  • Wellenreiten

Restaurants / Einkaufsmöglichkeiten

Die Lage direkt an der Fußgängerzone macht die Wahl eines Restaurants sehr vielfältig.

Der Ort Puerto de la Cruz

Als drittgrößte Stadt Teneriffas, war "Puerto de la Cruz" früher noch das Hauptziel ausländischer Touristen auf Teneriffa. Durch Anlegen von Grünanlagen, Schaffen verkehrsberuhigter Zonen und Restaurieren des Stadtbilds, versucht man Puerto de la Cruz  sein altes Flair zurückzugeben. Beim Schlendern entlang der Promenade können Sie sowohl ausgiebig shoppen, als auch lecker essen und trinken. Natürlich darf auch ein Besuch im Loro Parque nicht fehlen. Hier können sich Groß und Klein vergnügen. Eine gelbe Bimmelbahn fährt direkt von Puerto de la Cruz zu dem weltberühmten Papageien-Park. Aber auch die Playa Jardin, ebenfalls von Cesar Manrique entworfen, zählt zu den schönsten Stränden der Insel.

Weitere Strände in der Umgebung.

Entfernungen

Blick auf die Badelandschaft "Lago Martianez"
Sonnen und Baden in der Badelandschaft "Lago Martianez"
Badelandschaft "Lago Martianez" in Puerto de la Cruz
Amiente: Badelandschaft "Lago Martianez"
Strand Playa Martianez in Puerto de la Cruz
Wellenreiten am Strand Playa Martianez
zur Detailsuche