Teneriffa Ferienhaus

FeWos & Ferienhäuser in »Candelaria« bedeutendste Wallfahrtsort Teneriffas

Candelaria im Süden der Insel ist der bedeutendste Wallfahrtsort Teneriffas.

Jedes Jahr im August pilgern Tausende zur Wallfahrtskirche Basílica de Nuestra Señora de la Candelaria.
Auch die Schutzpatronin der Insel und die ehemaligen Guanchen-Könige als Statuen können Sie in Candelaria bestaunen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Candelaria

Sie möchten Ihren Urlaub in einem Fincahaus mit der Familie verbringen, mit Privatpool und Meerblick? In einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung wohnen? - Candelaria kann Ihnen solche Ferienhäuser und Ferienwohnungen bieten!

Eines der Ferienhäuser ist im typisch kanarischen Stil erbaut mit Patio, Grill, Meerblick, Pool und allem was sonst noch zu einem gelungenen Ferienhaus gehört...

So ist der Ort Candelaria

Der Ort liegt an der Küste und besitzt selbstverständlich einen Strand mit feinem dunklen Sand.

Ein Stücken weiter sind die Strände Poris de Abona und Abades in Richtung Los Cristianos.

Auch der kleine Ort Arico ist einen Besuch wert. Nicht nur die beeindruckenden Häuser und engen, gepflasterten Gässchen machen Arico einzigartig, sondern auch der unvergleichbare Käse und Wein, der dort hergestellt wird und bereits über die Inselgrenzen hinaus bekannt ist.

Die Schlucht von Arico ist neben den Canadas das meistbesuchte Klettergebiet mit allen Schwierigkeitsgraden. Die Klettergärten sind top ausgestattet, und liegen in der Masse im Bereich vom 5. bis 7. Grad, aber es gibt viele leichtere und auch schwere Touren.

Besuchen auch Sie den bedeutensten Wallfahrtsort Teneriffas mit seiner Basilica.

Ideen... für Ihren Urlaub in Candelaria und Umgebung

Am Strand von Candelaria auf Teneriffa, Blick auf das Meer und Palmen

Aktivitäten:

  • Baden im Meerwasserfreibad Calle la Piscina
  • Zusammen Entspannen im Park Los Brezos mit Grillplätzen

Sehenswürdigkeiten:

  • Virgen de la Candelaria – angebetete Figur einer Schutzpatronin
  • Conjunto escultórico de los Menceyes – massive Bronzestatuen an der Plaza
  • Museum Centro Alfarero „Casa de las Miquelas” – Museum der Töpferkunst
  • Musum Antiguo Ayuntamiento o Casa Cabildo – Kunstmuseum im ehem. Rathaus
  • Pyramiden von Güimar

Baden in Candelaria

Die Playa de Punta Larga an der Südostküste Teneriffa in La Candelaria wurde u.a. mit schwarzem Sand aufgeschüttet. Außerdem wurden Palmen und landestypische Pflanzen gepflanzt.

In nur wenigen Kilometern Entfernung sind die Strände 'Playa Iglesias' und 'Playa de los Abrigos'.

Einkaufen und Restaurants in Candelaria

Im Ort gibt es eine große Anzahl an Geschäften, Restaurants, Cafes und Bars jeglicher Art. Candelaria ist zudem bekannt für gute Fischrestaurants.

Eckdaten zu Candelaria

Candelaria ist eine Gemeinde die sich von der Küste bis in die Bergwelt des Esperanzawald zieht. Die  Nachbargemeinden sind Arafo im Süden und El Rosario, Santa Ursula und La Matanza de Acentejo im Norden Teneriffas. Der Ort Candelaria liegt an der Küste ca. 20 Kilometer südlich von Santa Cruz de Tenerife, der Hauptstadt der Insel. Candelaria ist bekannt für die Statuen der Guanchenkönige und auf jeden fall einen Besuch wert.

Einwohner: In der Gemeinde, mit einer Ausdehnung von etwa 50 km² wohnen etwa 26 000 Einwohner.

Strände in der näheren Umgebung

  • _Playa Candelaria - Punta Larga
  • Playa Candelaria - Punta Larga
  • Playa Las Arenas
  • Playa Las Caletillas
  • PLaya Las Eras
  • Playa Iglesias
  • Playa de los Abrigos
  • Playa La Hornilla
  • Playa La Viuda

Entfernungen

Candelaria/ Wohlfühl Apt. mit Pool
Candelaria/ Wohlfühl Apt. mit Pool
Casta mit Grill, W-Lan, Meerblick
Casta mit Grill, W-Lan, Meerblick
Haus mit Patio + Pool in Candelaria
Haus mit Patio + Pool in Candelaria
Haus mit Meerblick, W-Lan & Pool
Haus mit Meerblick, W-Lan & Pool
Ferienhaus mit Pool
Ferienhaus mit Pool
Erfahrungen & Bewertungen zu Teneriffa Ferienhaus