Playa Mesa del Mar ♥ Playa el Pris ♥ Blaue Flagge für Sauberkeit ♥

In Mesa del Mar gibt es verschiedene Möglichkeiten für einen Badetag am Meer. Der gleichnamigen Strand Playa Mesa del Mar und das Meerwasser-Schwimmbecken Playa el Pris. Direkt an die Felsplatte im Ort wurde ein grosses Meerwasserbecken mit Leiter aus Zutritt geschaffen. Der eigentlich Strand ist weiter links gelegen und nur durch den Fußgängertunnel erreichbar.

Genießen Sie Ihr morgentliches Frühstück in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus im Norden Teneriffas. Danach können Sie gestärkt zum Playa Mesa del Mar und Playa el Pris aufbrechen und einen Tag am Strand verbringen. Ein unvergesslicher Urlaubstag auf der Insel des ewigen Frühlings steht Ihnen bevor.

Auf der Suche nach individuellem Urlaub?
Wir vermitteln wunderschöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren unvergesslichen Teneriffa Urlaub.

Die Playa Mesa del Mar ist durch einen kleinen Fußgängertunnel zu erreichen. Es handelt sich um einen schönen Strand mit dunklem Vulkansand. Stahlnetze wurden an der Steilwand der hohen Felsen befestigt. Diese schützen vor unerwartetem Steinschlag. Nach den jüngsten Umbauarbeiten erhielt er sogar die Blaue Flagge, die Auszeichnung für sehr gute Wasserqualität. Der Ort El Pris liegt Mesa del Mar zwischen El Sauzal. Das Meerwasser-Schwimmbad Playa el Pris ist direkt im Ort. Der Einstig ins Wasser erfolgt über Leitern und sonnen kann man sich auf der eigens dafür errichtetet Sonnen-und Liegefläche.

Der Strand

Die kleine Bucht der Playa Mesa del Mar liegt geschützt und deshalb herrscht hier in der Regel eine sanfte Brandung. Hauptsächlich besuchen Einheimische den Strand und so werden Sie hier v. a. an den Wochenenden viele kanarische Familien antreffen. Unter der Woche ist es an der Playa Mesa del Mar eher ruhig. Die Abgeschiedenheit und die bizarren Felsformationen um die Playa Mesa del Mar, verleihen dem Strand eine besondere Atmosphäre. Besonders in den Monaten Juli und August gilt die Playa Mesa del Mar als besonders beliebt.

Gütesiegel "Blaue Flagge"

Der Strand Playa Mesa del Mar wurde mit der blauen Flagge für Sauberkeit, Sanitäranlagen, Informationstafeln, Wasser und Rettungswacht ausgezeichnet.

Strand Service

Eine Rotkreuzstation und ein kleiner Spielplatz ist vorhanden.

Kinderfreundlichkeit

Der Strand ist auch für Kinder gut geeignet.

Wassersport

  • Schwimmen
  • Schnorcheln
  • Angeln.

Restaurants / Einkaufsmöglichkeiten

Am Ende des Strandes befindet sich ein kleines Restaurant. Ebenfalls gibt es eine Strandbar.

Der Ort Mesa del Mar

Das Örtchen Mesa del Mar ist an der Nordküste gelegen und eines der ältesten Touristenorte Teneriffas. Hier entstanden die ersten Gebäude für Besucher. Mittlerweile haben andere Orte im Süden, wie z. B. Los Cristianos oder Las Americas dem Dorf den Rang abgelaufen. In den Sommermonaten herrscht hier jedoch noch Hochbetrieb, denn "Mesa del Mar" gilt immer noch als beliebtes Urlaubsziel, besonders unter den Einheimischen. Direkt am Meer gelegen bietet es hervorragende Bedingungen für einen entspannten Strand-Urlaub. Großen vorgelagerte Wellenbrecher ermöglichen es dem Urlauber, das kühle Nass des Atlantiks zu genießen...
Der kleine Ort "Mesa del Mar" mit dem gleichnamigen Strand Playa Mesa del Mar und der Playa El Pris liegt zwischen El Sauzal und dem Fischerdörfchen El Pris direkt an der klippenreichen Nordostküste Teneriffas.

Weitere Strände in der Umgebung.

Entfernungen

Blick von oben auf das Örtchen Mesa del Mar
Blick auf die Strandbucht von Mesa del Mar
Der Strand Mesa del Mar von oben aus gesehen
Blick auf das Meerwasser-Schwimmbecken in Mesa del Mar
Blick auf den Atlantik in Mesa del Mar
Sonnenterrasse - Badegäste sonnen sich am Meerwasser-Schwimmbecken in Mesa del Mar
Picknick am Meerwasser-Schwimmbecken in Mesa del Mar
Das Meerwasser-Schwimmbecken von Mesa del Mar
Mesa del Mar liewgt zwischen El Sauzal und El Pris
zur Detailsuche