Die Honigroute von Teneriffa

Mögen Sie Honig? Dann sollten Sie an der geführten Honigwanderung, die alljährlich von der Gemeinde Villa de Arico – im Rahmen eines Honig-Festes – organisiert wird, teilnehmen.

Ruta de la Miel, was übersetzt nichts anderes als die „Honig-Route“ bedeutet, steht nicht nur für eine Wanderungen durch das Gebiet, in dem die fleißigen Bienchen von Blüte zu Blüte fliegen, sondern ist auch der Name einer Veranstaltung, bei der sich alles um den goldenen Honig dreht. Immer dann, wenn auf der Kanareninsel Teneriffa die große Blütezeit beginnt, wird in Villa de Arico ein ebenso großes Fest veranstaltet: die Ruta de Miel. Ins Leben gerufen wurde dieses Event jedoch nicht nur von der Gemeinde, bei der Organisation der Veranstaltung wirken mehr als 20 gastronomische Betriebe (Bars, Restaurants und Cafés) mit. Während der Festtage nehmen Honig – und auf Honig basierende Gerichte - einen festen Platz auf den Speisekarten ortsansässigen Gaststätten ein. Wen wundert es da, dass der Honig selbst auf dem Wappen der Gemeinde Villa de Arico zu finden ist!

Die Ruta de la Miel

In den Monaten Mai und Juni müssen Teneriffas Bienen jede Menge Überstunden machen, denn zu dieser Zeit überfluten riesige Blütenmeere die Insel. Angezogen von der duftenden und farbenfrohen Blütenpracht schwärmen Teneriffas Bienenvölker aus, um allerorts auf der Insel emsig von Blume zu Blume zu fliegen. 

Die Honigwanderung

Wer zu viel Honig nascht, der sollte für ausreichend Bewegung sorgen! Kein Problem in Villa de Arico, denn wenn Sie das Honigfest „Ruta de la Miel“ besuchen, können Sie nicht nur die leckeren Gerichte rund um den Honig probieren, sondern auch an einer geführten Honigwanderung teilnehmen. Begleitet werden sie dabei von professionellen Bienenzüchtern. Die Tour ist nicht nur interessant und lehrreich, sondern auch wunderschön, denn die Route führt Sie durch eine atemberaubend hübsche Landschaft. Sie können also nicht nur die fleißigen Bienen bei Ihrer Arbeit beobachten, sondern gleichzeitig auch Ihren Blick über die Inselnatur streifen lassen. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht! Nach der Honigwanderung erfahren Sie dann noch, welche Arbeitsschritte notwendig sind, um den Honig aus den Waben zu gewinnen. Selbstverständlich stehen leckere Kostprobe des Endproduktes für sie bereit.

Noch mehr Honig …

Sicher werden sie schon bemerkt haben, dass es beim Honigfest von Villa de Arico viel zu sehen und zu erleben gibt. Auch wenn die Honigtour der vielleicht wichtigste Teil des Festes ist, so können Sie noch an vielen weiteren Veranstaltungen teilnehmen. Sie können Vorträge besuchen, die sich mit den Themen Bienen und Honig auseinandersetzen, Sie haben die Möglichkeit an einem Imkerei-Kurs teilzunehmen, können lernen, wie Sie Honig in Ihrer Küche einsetzen können und vieles mehr.

Wir finden, ein Besuch bei der Ruta de la Miel lohnt sich! Lassen Sie sich verwöhnen und lernen Sie etwas über Bienen, Honig und Natur!

Vielleicht nehmen sie sich etwas von dem goldenen Honig mit. Die Köstlichkeit macht sich bestimmt gut auf dem Frühstückstisch Ihres Ferienhauses. Dazu ein knusperiges Brötchen und eine wohltuende Tasse Kaffee und ein weiterer aufregender Urlaubstag auf Teneriffa kann seinen Lauf nehmen. Genießen Sie Ihre Freizeit!

Gut zu wissen: Schon die alten Griechen wussten den Honig zu schätzen. Kein Wunder, denn laut Mythologie war es der Honig, der sie zur Unsterblichkeit führen sollte. Ob das stimmt? Wir wissen es nicht! Sicher ist jedoch, dass Honig ausgesprochen gesund ist. Honig hilft hervorragend gegen Entzündungen, fördert die Wundheilung und hat fiebersenkende Eigenschaften. Rund 60 verschiedene Bakterienarten sind machtlos gegen das goldene Wundermittel. Ebenfalls wird dem Honig eine blutdrucksenkende und herzschützende Wirkung zu gesprochen. Wichtig! Bitte geben Sie den Honig niemals in Ihren heißen Tee – zumindest nicht dann, wenn er Ihnen dabei helfen soll, eine Krankheit auszukurieren – Honig verliert seine heilenden Eigenschaften ab einer Temperatur von 40 Grad Celsius!

Sollten Sie gerade dabei sein, Ihre nächste Reise zu planen, dann schauen sie sich doch einmal die privaten Unterkünfte auf unseren Seiten an. Vom modernen Apartment bis hin zum geräumigen Ferienhaus finden Sie bei uns alles, was Ihren Urlaub zu einem schönen Erlebnis macht. Wünschen Sie sich eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit auf Teneriffa!

Entdecken Sie die Insel – es lohnt sich!

zur Detailsuche