Ferienhäuser mit Pool & Ferienwohnungen in »Arona« im Süden von Teneriffa

Arona ist eine der angesehensten Gemeinden im Süden von Teneriffa, weil sie ein bisschen von allem bietet: herrliche Strände, Touristen- und Einkaufszentren an der Küste. Gleichzeitig ist der Ort Arona ein Ruhepol inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft.

Das Gebiet ”Arona” erstreckt sich von der Küste mit den Touristenorte Las Americas und Los Cristianos, bis auf eine Höhe von rund 610 Metern über dem Meeresspiegel. Schon auf der Fahrt nach Arona sieht man wie sich die Landschaft verändert, üppige Gärten, Lavagestein mit edemischer Pflanzenwelt und wunderbarer Luft mit dem Geruch von Wildkräutern erfreuen die Sinne.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Arona und Umgebung

Die Umgebung von Arona bietet Ihnen schöne Ferienhäuser mit Pool und Ferienwohnungen für einen Teneriffa Urlaub mit Freunden oder der ganzen Familie.

Eines der Ferienhäuser liegt oberhalb von Los Cristianos. Zu kühleren Zeiten können Sie den Privatpool auch beheizen lassen, so steht Ihrem Badevergnügen nichts mehr im Wege...

Auf der Suche nach individuellem Urlaub?
Wir vermitteln wunderschöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren unvergesslichen Teneriffa Urlaub.

So ist der Ort Arona

Im Stadtkern findet man noch einen Teil des ”alten Süden” wie die Kirche und das Rathaus welches aus einem interessanten Mix aus Kolonialstil und vorspanischer Zeit geprägt ist.

Die Küste Arona bietet eine große Vielfalt an sportlichen Möglichkeiten unter freiem Himmel wie zum Beispiel Wassersport, Tennis, Sehenswürdigkeiten. In der Nachbargemeinde Adeje befindet sich ein bekannter Startplatz zum Paragliding. Ganz in der Nähe beginnt der Nationalpark del Teide.

Arona ist Ausgangspunkt für reizvolle Wanderungen im Teide Nationalparque.

Ideen... für Ihren Urlaub in Arona und Umgebung

Strand von Arona mit Palmen

Aktivitäten:

  • Wandern im Nationalpark del Teide
  • Paragliding in Los Menores
  • Whale- Delfine-Watching (Puerto Colon in Las Americas)
  • Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln am Strand
  • Wellenreiten in Surfspots El Guincho, El Cabezo Grande oder Playa Honda
  • Gestüt mit Reitausflügen und -stunden für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Golfplätze im Umkreis von 15km
  • Fahrradtouren nach Vilaflor, Fasnia, schwarzer Vulkan (Volcan Negro)

Freizeitparks & Sehenswürdigkeiten:

Baden in Arona und Umgebung

Die sehr schönen reizvollen Strände Playa Vista, Playa Las Americas und die Strände der Costa Adeje liegen nur 15 km vom Stadtkern entfernt.

Die Küstenorte der Gemeinde Arona sind, Los Cristianos, Las Americas, Costa del Silencio, Las Galletas und Palm Mar.

Einkaufen und Restaurants in Arona

Der Ort selber ist nicht sehr groß aber natürlich gibt es auch hier diverse Geschäfte und kleiner Supermärkte. Im touristischem Küstenort Los Cristianos ist die Auswahl an Geschäften und Ausgehmöglichkeiten natürlich um einiges größer.

Eckdaten zu Arona

Die Gemeinde Arona verwaltet gemeinsam mit der Nachbargemeinde Adeje das bekannte Touristenzentrum von Playa de las Americas. Dank dieser Touristenhochburg und der von Los Cristianos gilt die Gemeinde Arona als reich.

Einwohner: In Arona leben rund 79.890 Einwohner. Das touristisch beliebte Gebiet Los Cristianos und Las Americas gehört zu Arona. Beide Küstenorte bieten schöne Stände sowie tolle Ausgehmöglichkeiten.

Zu der Gemeinde Arona gehören auch die Orte: • Cabo Blanco • Chayofa • El Fraile • Guargacho • La Camella • La Florida • Las Rosas • Las Galletas • Los Cristianos • Palm Mar •  Valle de San Lorenzo • Costa del Silencio.


Strände in der näheren Umgebung

Entfernungen

zur Detailsuche