Freizeitpark - Parque Los Aquilas del Teide ... der Adler- & Junglepark

Der Adlerpark "Parque los Aguillas del Teide" auf Teneriffa... Blick auf die Adler ShowDer Jungle & Adlerpark - Parque los Aquilas del Teide - zählt zu den Highlights unter den Ausflugszielen im Süden von Teneriffa. Er befindet sich oberhalb von Los Cristianos in Chayofa, im Süden der Kanaren-Insel Teneriffa.

Im Jungle Park - Parque los Aquillas del Teide, zu deutsch "Adlerpark" kann man in Ruhe und aus nächster Nähe majestätische Greifvögel, vor allem Adler, bestaunen. Damit wird deutlich, die Tiere gelten mit Recht als Könige der Lüfte.

Neben der Präsentation der Greifvögel in grossflächigen Freivolieren gestaltet man im Adlerpark spektakuläre Adler-Shows. Dabei präsentieren grosse Raubvögel - u.a. auch der Condor - ihre imposanten Körpermasse. Adlerschwingen bis zu zwei Metern Spannweite beherrschen kunstvoll die Lüfte. Die bei den Adler-Shows gezeigten Dressurergebnisse belegen zudem die grosse Intelligenz dieser Tiere.
Wenn sich die Adler aber auch Falken oder Geier majestätisch in die Luft erheben, scheinbar mühelos einige Runden segeln und dann sicher zurückkehren, beeindruckt dies.

Vogelliebhaber finden neben den Präsentationen der Greifvögel auf dem Gelände des Jungleparks im Jungle Freizeitpark die Möglichkeit zur Beobachtung bunt gefiederter Papageien. Erstaunliche Fähigkeiten zeigen auch weisse Eulen beim Jagen in der Dunkelheit durch sensible Orientierung an Wärme, Bewegung und Geräuschen. Damit wird nachvollziehbar, weshalb diese Flugkünstler auf dem Kanarischen Archipel als Symbole für Glück und Frieden gelten.

Der Adlerpark auf Teneriffa bietet die Möglichkeit, den Zauber wirklicher Flugkünstler hautnah zu erleben. Das Areal überzeugt aber auch mit ausgezeichneten, naturnahen Haltungsbedingungen. Erfolgreiche Nachzuchten dieser eleganten Tiere verdeutlichen dies, ebenso die engagierten Bestrebungen der Parkverwaltung für den Artenschutz bei gefährdeten Raubvögeln rund um den Erdball.

Versäumen Sie es nicht, den beeindruckenden Jungle Park Teneriffas selbst zu besuchen.

Jungle Park

Auf 75.000 m² wurde im Parque de Aquillas auch der Jungle Park errichtet. Ein Dschungel-Ambiente, das zu den größten Europas zählt. Hier leben inmitten tropischer Wald-, und Sumpflandschaften etwa 300 Tiere umgeben von Blüten und Baumpflanzen. Dazu zählen verschiedene Affenarten  wie Orang-Utans und Chimpanse genauso wie Lemuren, Barane, Pinguine, Schildkröten, Alligatoren, Tiger und natürlich die Adler und Papageien.

Der Jungle Park ist aufgeteilt in verschieden Bereiche, einmal der Jungle Park mit einer großen Hängebrücken (im Dschungel), ein beeindruckender Wasserfall, die 800 m lange Rodelbahn (Jungle Raid) und eine nachgebildete Tropfsteinhöhle (Stalaktiten) und von unten nach oben durch Ablagerungen aus in Wasser gelösten Substanzen wachsenden Gesteinen (Stalagmiten), dem Adlergehege und den verschieden Gehegen für Affen und allen anderen Tieren.

Adresse des Adlerpark:
Chayofa - Urbanizacion Las Aguilas del Teide
38640 Arona- Teneriffa Süd
GPS Koordinaten: 28º 04′ 83″ N 16º 41′ 67″ W

Öffnungszeiten:
Täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +34 922 72 90 10

zur Detailsuche