Teneriffa Ferienhaus

Finca Temática "La Granja verde" | ehemals Oasis del Valle

Einst Oasis del Valle – jetzt die „La Granja verde“

Alles auf einem Fleck – Mini-TenneriffaOase im Tal – all das findet man hier auf der „La Granja verde“ in La Orotava.

Nun wird sich der Eine oder Andere sicher wundern, was mit „alles auf einem Fleck“ - oder auch „Mini-Teneriffa“ gemeint ist.
Aber das ist kein Problem. Im Anschluss findet man alle wichtigen Informationen rund um die „La Granja verde“ - den Erlebnis-Bauernhof im grünen Norden der Insel.

Als Gast, Besucher und Urlauber, kann man meist nur ein paar Tage auf dieser schönen Insel verbringen. Oft reicht die Zeit ganz nicht aus, um sich auch nur einen winzigen Teil von all dem anzusehen, was Teneriffa alles zu bieten hat.

Da ist es schön, wenn es einen Ort wie die „La Granja verde“ gibt, an dem Flora, Fauna, Traditionen, sowie die typisch Kanarische Küche vereint sind. Und wenn diese wunderbare Mischung zudem noch mit der Möglichkeit einher geht, viel über Teneriffa zu erfahren und sich alles zusammen, inmitten einer grünen Oase, zu einem wunderbaren Freizeiterlebnis zusammenfügt – dann weiß man, dass den Gast hier ein umfangreiches und herrliches Ausflugsziel für Klein und Groß erwartet.

Was gibt es dann da zu sehen?

Hier im Norden der Insel – nur wenige Autominuten von der Touristenmetropole Puerto de la Cruz entfernt liegt die 10.000 qm große, grüne Finca wie ein schöner, fast botanischer Garten. Eine bunte und oft herrlich duftende Mischung aus endemischen Pflanzen, tropischen und subtropischen Obstsorten, Bäumen und Sträuchern, die in ihrer natürlichen Umgebung eine wunderbare und ausgeglichene Symbiose mit den verschiedensten Tieren, wie z.B. Esel, Pferde, Ponys, Kamele, Lamas, schwarze Schweine, Kaninchen, Meerschweinchen, Papageien, Hühner, Enten und vielen Anderen – insgesamt 16 verschiedene Tierarten – bildet. Einige der hier lebenden, einheimischen kanarischen Nutztiere sind vom Aussterben bedroht und stehen daher unter ganz intensiven Schutz.

Hier sind insbesondere die Kleinen total aus dem Häuschen, denn was gibt es für ein Kind Schöneres, als Tiere anzuschauen, diesen ganz viele Streicheleinheiten zu schenken und mit ihnen zu Kuscheln? Hier haben die Kinder das große Glück, die Tiere, die hier ein neues Zuhause gefunden haben, oft live und nicht ausschließlich in abgezäunten Gehegen zu erleben.

Das Projekt „La Granja verde“ bietet auf seiner Erlebnis-Finca einen lehrreichen Gang durch die Geschichte und die Gegenwart der kanarischen Landwirtschaft.
Mehr als 150 unterschiedliche Pflanzenarten verteilen sich auf insgesamt sieben Obstgärten, zwei Gemüsegärten, einen Garten für Kräuter, Gewürz- und Heilpflanzen und einen wunderbaren Praktikumsgarten.

Die hier angebauten Produkte werden in den Küchen der „La Granja verde“ zu kulinarischen Köstlichkeiten verarbeitet.
Das Angebot an einheimischer Küche hier ist groß, umfangreich und steckt voller Überraschungen.
Wer will, kann bei seinem Besuch aber auch einen Korb voller frischer „Garten-Waren“ - eine sogenannte „Grüne Kiste“ käuflich erwerben.

Neben den vielen verschiedenen Pflanzen und Tieren werden auf der „La Granja Verde“ auch Kamel-Ausritte und für die Kleinsten Pony-Ausritte angeboten.

Ein Rundgang über den Erlebnis-Bauernhof dauert ca. eine Stunde. Ein Besuch der „La Granja de verde“ lässt sich wunderbar verbinden mit einer Besichtigung der Stadt La Orotava oder anderen, schönen Ausflugszielen im herrlich grünen Norden der Insel.

Öffnungszeiten:

Die „La Granja de verde“ öffnet täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr seine Türen für die Besucher.

Preise:

Die Preise erfährt man je nach Gruppengröße vor Ort.

Adresse:

La Granja verde – Finca Temática
Trasera Camino Terreón 2
E-38300 El Ramal, La Orotava
Tel.: 922 333 509
E-Mail: info@lagranjaverde.es
Homepage: www.lagranjaverde.es
Aktuelles findet man auch über Facebook

Anfahrt:

Von der Autobahn aus Richtung Puerto kommend die Ausfahrt La Orotava hinunter fahren. Dann im Kreisverkehr die erste Ausfahrt rechts. Die Granja ist dort bereits angeschrieben und man braucht nur den Hinweisschildern zu folgen.
Von der Autobahn aus Richtung Los Realejos kommend, ebenfalls die Ausfahrt La Orotava abfahren, über die Autobahn fahren und nach der Autobahn-Überfahrt ebenfalls die erste Abfahrt nehmen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Teneriffa Ferienhaus