Kanarische Süßspeisen – das sollten Sie probieren

Naschen Sie gerne? Dann sind Sie auf Teneriffa genau richtig! Auf der sonnigen Insel gibt es die verschiedensten Süßspeisen. Damit Sie wissen, welche Köstlichkeiten Sie sich bei Ihrem nächsten Teneriffaurlaub keinesfalls entgehen lassen sollten, haben wir hier die wichtigsten Kuchen, Torten und Desserts für Sie aufgelistet. Die spanischen Namen der süßen Speisen haben wir für Sie ins Deutsche übersetzt.

A

Alfajor: Gewürzkuchen

Arlequin: gemischtes Eis

Arroz con Leche: Milchreis

B

Barquillos: Waffeln

Bienmesabe: Schichttorte mit Ei Mandel Creme

Bizcochos: ein Napfkuchen mit Honig, Rosinen, Mandeln und anderen Zutaten

Bonbón gigante: ein Dessert aus Schokolade

Budin: Pudding

Buñelo: ein Spritzgebäck

C

Churros: ausgebackene Schmalzkringel 

Compota: Nachtisch, Kompott, Dessert

Confituras: die Konfitüre

Copa nuria: eine Eiercreme

D - E

Dulce: die Nachspeise, das Dessert

F

Flan: eine Karamelcreme

Frangollo: Süßspeise aus Milch und Mais

G

Galleta: Keks

Gelatina: die Götterspeise

Gofio de Almendras: traditionelle Nachspeise aus Gofio und Mandeln

Gofre: Waffel

H – I – J – K - L

Helado: das Speiseeis

M

Macedonian de Frutas: Obstsalat

Manjar: ein Mandel-Gries-Dessert

Mantecado: das Sahneeis

Melocotón en almíbar: ein Pfirsich in Honig 

Merengue: Schaumgebäck

Mermelada: Marmelade

Miel: Honig

Miel de Palmera: der Palmhonig

Mousse de Gofio: ein Mousse aus Gofio

Muesli: Müsli

N - O

Natillas: Vanillecreme Dessert

Nubes de azúcar: Zuckerwatte

P

Pastel: Kuchen, Torte

Pera en almibar: Birnenkompott 

Postre: Nachtisch

Q

Quesadillas: ein Quark-Gebäck

R

Repostería: das Gebäck

S

Sorbete: Fruchteis, Wassereis mit Fruchtsaft

T - U – V – W – X – Y – Z

Tarta: die Torte

Tarte de queso: Käsekuchen

Tortas de Calabaza: Kürbiskuchen

Turrón: sehr süße, harte Masse aus Mandeln

Turrón de gofio: Süßspeise aus Mais, Mandeln, Honig

Jede einzelne Leckerei ist eine Sünde wert! Denken Sie jedoch daran, dass all diese Süßspeisen nicht nur gut schmecken, sondern gleichzeitig auch sehr kalorienreich sind. Sollten Sie doch einmal zu viel genascht haben, so empfehlen wir Ihnen ein Aktivprogramm. Unter der kanarischen Sonne macht es gleich viel mehr Spaß, Sport zu treiben. Die Möglichkeiten sind vielfältig – von Wanderungen bis hin zum Extremsport ist auf der Insel des ewigen Frühlings alles möglich. Schauen Sie einfach einmal in unseren Reiseführer, dort finden Sie zahlreiche Tipps und Infos zum Thema Aktivitäten & Sport auf Teneriffa.

Das Team von Teneriffa-Ferienhaus wünscht

Ihnen eine gute Reise und eine schöne Zeit auf der Insel!

zur Detailsuche