Kanarische Küche: Zutaten & Gewürze von A bis Z

Stellen Sie sich vor, Sie verbringen Ihren Urlaub auf Teneriffa. Sie sitzen auf der Terrasse Ihres Ferienhauses und beschließen, ein leckeres Essen zuzubereiten. Da Sie zum Kochen, zum Braten und zum Backen die verschiedensten Zutaten und Gewürze benötigen, wollen wir Ihnen dabei helfen, die richtigen Dinge einzukaufen. Wir haben hier für Sie die wichtigsten Gewürze und Zutaten aufgelistet. Von A bis Z – Spanisch mit deutscher Übersetzung.

Übersetzungen für die Zutaten | Spanisch - Deutsch

A

Aceite: Öl

Aceite de oliva: das Olivenöl

Albahaca: Basilikum 

Aioli: eine Knoblauch-Mayonnaise

Ajo: Knoblauch

Amapola: Mohn 

Anis: Anis 

Alcaparra: die Kapern 

Apio: Sellerie

Avena: der Hafer 

Azúcar: Zucker

Azúcar de caña: brauner Zucker, Rohrzucker

C

Canela: Zimt

Capuchina: Kapuzinerkresse 

Cardamomo: Kardamon 

Cebada: Gerste 

Cebolla: Zwiebeln

Centeno: Roggen 

Cereal: Cerealien (Getreide)

Chili: Chili 

Cilandro: Koriander 

Clavo: Nelken

Comino: Kreuzkümmel (auch Cumin oder Kumin)

Copos de Avena: die Haferflocken 

Crudo: Sesam

Cúrcuma: Kurkuma

Curry: Curry 

D

Diente de ajo: eine Knoblauchzehe

E

Eneldo: Dill

Estragón: Estragon 

Eucalipto: Eukalyptus 

G

Gofio: Mehl aus geröstetem Getreide 

H

Harina: das Mehl

Hielo: die Eiswürfel

Hierba de limon: Zitronengras 

Hierbas: Kräuter

Hierbas aromáticas: Würzkräuter

Hinojo: Fenchel 

J

Jengibre: Ingwer 

L

Laurel: Lorbeer 

Lavanda: Lavendel 

Levadura: Hefe

M

Maíz: Mais 

Manzanilla: Kamille 

Mejorana: Majoran 

Menta: Minze (Pfefferminz)

Menta de limon: Zitronenmelisse 

Mostaza: Senf

N

Nata: die Sahne

Nata agria: Schmand 

Nata batida: Schlagsahne

Nueces: Nüsse 

Nuez moscada: Muskatnuss 

O

Orégano: Oregano 

P

Perejil: Petersilie 

Perifollo: Kerbel 

Pimienta: Pfeffer

Pimienta blanco: weißer Pfeffer 

Pimienta mesclada: bunter Pfeffer 

Pimiena negro: schwarzer Pfeffer 

Pimienta de cayena: Chayennepfeffer 

Pimienta de limón: der Zitronenpfeffer 

Pimenton: Paprikagewürz (Pulver)

Pimenton dulce: süßes Paprikapulver

Pimenton picante: scharfes Paprikagewürz

Pinones: Pinienkerne 

R

Romero: Rosmarin 

Rábano picante: Meerrettich 

S

Safran: Safran

Sal: Salz

Sal de mar (sal de flor): Meersalz 

Salsa: Sauce

Salsa de Tomate: Ketchup

Salvia – Salbei 

Semola: Grieß 

Stevia: Stevia 

T

Tapioco: Sago

Tomillo: Thymian

Tomillo limón: Zitronenthymian 

Trigo: Weizen 

Trufa: Trüffel 

V

Vainilla: Vanille 

Valeriana: Baldrian 

Vinagre: Essig

Sie erstellen gerade Ihre Einkaufsliste und möchten nach den deutschen Bezeichnungen suchen? Kein Problem – es geht auch umgekehrt! Hier finden Sie die deutschen Wörter mit spanischer Übersetzung.

Übersetzungen für die Zutaten | Deutsch - Spanisch

A

Anis: Anis 

B

Baldrian: Valeriana 

Balsamico Essig: Vinagre Balsámico

Basilikum: Albahaca 

C

Chayennepfeffer: Pimienta de cayena

Chili: Chili 

Curry: Curry 

D

Dill: Eneldo 

E

Eiswürfel: Hielo 

Eukalyptus: Eucalipto 

Essig: Vinagre 

Estragon: Estragón 

F

Fenchel: Hinojo 

G

Gerste: Cebada 

Getreide: Cereal (Cerealien)

Grieß: Semola 

H

Hafer: Avena 

Haferflocken: Copos de Avena

Hefe: Levadura 

I

Ingwer: Jengibre

K

Kamille: Manzanilla 

Kapern: Alcaparra 

Kapuzinerkresse: Capuchina

Kardamon: Cardamomo 

Kerbel: Perifollo 

Ketchup: Salsa de Tomate 

Knoblauch: Ajo

Knoblauch-Mayonnaise: Aioli 

Knoblauchzehe: Diente de ajo

Koriander: Cilandro

Kräuter: Hierbas 

Kreuzkümmel: Comino 

Kurkuma: Cúrcuma 

L

Lavanda: Lavendel 

Lorbeer: Laurel 

M

Mais: Maíz 

Majoran: Mejorana 

Meerrettich: Rábano picante

Meersalz: Sal de Flor oder auch Sal de mar 

Mehl: Harina 

Mehl aus geröstetem Getreide: Gofio 

Minze: Menta 

Mohn: Amapola 

Muskatnuss: Nuez moscada

N

Nelken: Clavo 

Nüsse: Nueces 

O

Öl: Aceite 

Olivenöl: Aceite de oliva 

Oregano: Orégano 

P

Paprikagewürz (Pulver): Pimenton 

Paprikagewürz edelsüß: Pimenton dulce

Paprikagewürz scharf: Pimenton picante 

Petersilie: Perejil 

Pfeffer: Pimienta

Pfeffer bunt: Pimienta mesclada

Pfeffer schwarz: Pimienta negro

Pfeffer weiß: Pimienta blanco

Pfefferminz: Menta 

Pinienkerne: Pinones 

R

Roggen: Centeno 

Rohrzucker: Azúcar de caña

Rosmarin: Romero 

S

Sago: Tapioco 

Salbei: Salvia 

Safran: Safran 

Sahne: Nata 

Salz: Sal 

Sauce: Salsa 

Schlagsahne: Nata batida

Schmand: Nata agria

Sellerie: Apio 

Senf: Mostaza 

Sesam: Crudo 

Stevia: Stevia 

T

Thymian: Tomillo 

Trüffel: Trufa 

V

Vanille: Vainilla 

W

Weizen: Trigo 

Würzkräuter: Hierbas aromáticas

Z

Zimt: Canela 

Zitronengras: Hierba de limon

Zitronenmelisse: Menta de limón 

Zitronenpfeffer: Pimienta de limón

Zitronenthymian: Tomillo limón

Zucker: Azúgar 

Zwiebeln: Cebolla

Wir hoffen, Sie haben alle Zutaten und Gewürze gefunden, die Sie zur Zubereitung Ihres Essens benötigen. Viel Spaß beim Kochen!

Übrigens:

Alle Ferienunterkünfte aus unserem Angebot sind bestens ausgestattet und verfügen über eine Küche, in der Sie sämtliche Utensilie finden, die Sie brauchen, wenn Sie sich während Ihres Urlaubs selbst versorgen wollen. Auf der gesamten Insel finden Sie zahlreiche Supermärkte, darunter auch viele LIDL-Filialen, in denen Sie gut und günstig einkaufen können.

Eine riesige Auswahl an Produkten finden Sie in den überdimensional großen Carrefour Märkten. Obst und Gemüse sollten Sie auf den Bauernmärkten Teneriffas kaufen. Hier erhalten Sie frische Erzeugnisse von der Insel: beste Qualität zu kleinen Preisen! In der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife und in San Cristóbal de La Laguna finden Sie Markthallen, die täglich geöffnet sind. Achten Sie hier jedoch bei Ihrem Einkauf darauf, woher die Waren kommen. In den Markthallen werden nämlich nicht nur Erzeugnisse von der Insel angeboten, die Waren kommen oft vom spanischen Festland oder auch aus anderen Ländern.

Das Team von Teneriffa Ferienhaus wünscht Ihnen

eine gute Reise und eine schöne Zeit auf Teneriffa!

zur Detailsuche