Museen auf Teneriffa | La Casa de los Balcones

Im Norden Teneriffas, mitten in der Altstadt von La Orotava, finden Sie ein besonderes Schmuckstück – die Casa de los Balcones. Das architektonische Meisterwerk stammt aus dem 17. Jahrhundert – die aufwendigen (handgearbeiteten) Holzbalkone lassen das Haus, das sich im typisch kanarischen Stil präsentiert, wie ein gigantisches Kunstwerk erscheinen. Im grünen Norden der Vulkaninsel finden Sie zwar viele kanarische Häuser, die mit wundervollen Holzbalkonen ausgeschmückt wurden, doch die Casa de los Balcones von La Orotava ist das wohl schönste und bekannteste Gebäude seiner Art.

Die Casa de los Balcones besticht nicht nur durch ihr äußeres Bild – auch im Inneren des Hauses gibt es viel Schönes zu entdecken. Das Highlight des Gebäudes ist zweifelsohne der wundervolle und große Innenhof. Hier werden Sie von einer üppig grünen Vegetation erwartet – die prachtvollen Pflanzen ranken von den Balkonen der ersten Etage des Hauses bis in den Patio herunter. Ein schöner Anblick! Überhaupt ist der Innenhof des Hauses ein Ort, an dem wohl jeder gerne verweilt – unter den schattenspendenden Palmen, die – in Kübel gepflanzt – den Innenhof zieren, findet man selbst an heißen Tagen einen Platz, an dem es sich aushalten lässt.

Die Holzbalkone des Hauses

Die Balkone des Hauses bestehen allesamt aus dem Holz der kanarischen Kiefer und sind mit aufwendigen Schnitzereien versehen. In der oberen Etage des dreistöckigen Hauses gibt es einen durchgehenden Balkon, der an die Fassade angebaut wurde, die anderen Balkone des Gebäudes (es sind fünf) thronen auf einem hölzernen Unterbau mit schmiedeeisernen Geländern. Alle Balkone sind reich bepflanzt, die Balkontüren werden von geometrischen Mustern und Pflanzen geziert. Ein toller Anblick! Wer jetzt denkt, das Holz hätte über die Jahre verwittern müssen, dem sei gesagt, dass es – ohne jegliche Behandlung – die Jahre unbeschadet überstanden hat.

Besuchen Sie die Casa de los Balcones und lassen Sie sich begeistern – das Bauwerk ist fantastisch!

Kunsthandwerk und gute Aussicht

La Casa de los Balcones ist nicht nur eine Sehenswürdigkeit, das tolle Haus beherbergt ein großes Handwerkszentrum für Stickereien. Dass der Unterricht hier hervorragend sein muss, belegen zahlreiche Preise und Auszeichnungen, die dem Handwerkszentrum verliehen wurden.

Anschrift und Öffnungszeiten

Sie finden die Casa de los Balcones in der Calle San Francisco 3 in La Orotava. Das Haus der Balkone ist von Montag bis Sonntag in der Zeit von 08:30 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet.

Wenn Sie mehr über das besondere Bauwerk erfahren möchten, dann besuchen die Website des Casa de los Balcones: www.casa-balcones.com.

Gut zu wissen:

Gegenüber dem Haus der Balkone finden Sie die Casa del Turista, ein altes Herrenhaus, von dessen Innenhof Sie einen fantastischen Blick auf den Vulkanberg Pico del Teide haben. Im Casa del Turista können Sie einen der Sandteppiche bewundern, die alljährlich zu Fronleichnam in La Orotava ausgelegt werden. Einfach mal rüber gehen – es lohnt sich!

Direkt nebenan liegt eine weitere Sehenswürdigkeit La Orotavas: das Herrenhaus Casa Lercaro. In dem imposanten Bauwerk finden Sie ein schönes Café und ein Restaurant. Sollten Sie von Ihrer Sightseeing-Tour müde und erschöpft sein, dann nutzen Sie die Gelegenheit und entspannen Sie sich hier bei einer Tasse Kaffee oder bei einem guten Essen.

Das Team von Teneriffa-Ferienhaus

wünscht Ihnen eine schöne Zeit in La Orotava!

zur Detailsuche