Teneriffa | Outdoor: Radtouren unternehmen

Wenn Sie gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind, dann sollten Sie die Insel Teneriffa kennenlernen. Bei ganzjährig milden Temperaturen und vielen Sonnenstunden macht es Spaß, die Landschaft der Vulkaninsel auf dem Rad zu erkunden.                                                                                               

Teneriffa | Outdoor: Radtouren unternehmen                     

Planen Sie einen Aktivurlaub? Das Sportangebot auf Teneriffa ist vielseitig – wenn Sie Bewegung und Sightseeing kombinieren wollen, dann empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Fahrrad auf Entdeckungsreise zu begeben. Sie müssen dazu nicht unbedingt Ihr eigenes Fahrrad mitbringen, auf der sonnigen Atlantikinsel finden Sie zahlreihe Stationen, an denen Sie sich ein Rad ausleihen können. Die meisten Fahrradverleihe versorgen Sie zusätzlich mit nützlichem Infomaterial und Streckenbeschreibungen. Sie können die Räder tageweise mieten oder einen Mietvertrag für die gesamte Dauer Ihres Urlaubs abschließen. Es gilt: Je länger Sie ein Fahrrad mieten, umso günstiger ist der Preis. Wollen Sie Ihr eigenes Rad mit auf die Insel nehmen, so erkundigen sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft nach den Kosten – einige Gesellschaften bieten den Transport von Sportgeräten zu sehr günstigen Konditionen an, bei anderen müssen Sie tiefer ins Portemonnaie greifen. Rechnen Sie nach, ob sich die Mehrkosten für Sie lohnen.

Die Insel erfreut sich vor allem bei Mountainbikern und Rennradfahrern größter Beliebtheit – alljährlich zieht es viele Radrennprofies auf die bergige Insel. Kurvenreiche Straßen und viele Berge machen Teneriffa zum idealen Ort, um für anspruchsvolle Wettkämpfe zu trainieren. Keine Sorge: Sie finden auf Teneriffa selbstverständlich auch viele Strecken, die sich für eine gemütliche Radtour eignen.

Selbst wenn Sie sich lange nicht bewegt haben – und sich zur Zeit alles andere als fit fühlen - müssen Sie nicht auf das Fahrradfahren verzichten. Für untrainierte Radfahrer stehen E-Bikes zur Verfügung, die es Ihnen ermöglichen, selbst Strecken mit längerer Steigung problemlos hinter sich zu bringen.

Wenn Sie sich nicht alleine auf eine Radtour begeben möchten, sondern lieber in der Gruppe unterwegs sind, dann haben Sie die Möglichkeit, an organisierten und geführten Touren teilzunehmen. Das Ausflugsangebot ist groß – egal, ob Sie Einsteiger sind oder zu den geübten Fahrern zählen, Sie werden ganz sicher eine Strecke finden, die Ihnen gefällt.

Übrigens: E-Bikes sind längst keine langweiligen Fortbewegungsmittel mehr, die meist von älteren Menschen genutzt werden, um Einkäufe zu transportieren oder um das flache Land an der deutschen Nordseeküste zu durchqueren – es gibt inzwischen tolle Mountainbikes, die über einen Elektromotor verfügen und Ihnen eine Tour durch bergige Landschaften ermöglichen. Einfach mal ausprobieren, es macht großen Spaß, mit einen E-Mountainbike unterwegs zu sein.

Auf Entdeckungsreise

Wollen Sie möglichst viel von Teneriffa sehen, so bieten sich Radwanderungen an, um die Insel zu entdecken. Erfahrungsgemäß werden Sie beim Fahrradfahren auf weit mehr schöne Orte stoßen, als bei einer Tour mit dem Auto. Sie können die Naturschönheit der Insel hautnah erleben und haben die einzigartige Möglichkeit, Land und Leute einmal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen.

Was auch immer Sie vorhaben, planen Sie Ihre Ausflüge bereits im Voraus. Besorgen Sie sich eine ausführliche Rad- und Wanderkarte oder laden Sie sich eine App herunter, die Sie auch offline nutzen können. Auf der Website von TTT – Tenerife Top Training – finden Sie eine Radkarte der Insel zum kostenlosen Download: www.t3-training.de

Denken Sie bitte daran, Ihre Haut vor den UV-Strahlen zu schützen und vergessen Sie nicht, ausreichend Trinkwasser und Proviant mitzunehmen.

Übrigens: Die passende Unterkunft für Ihrer Aktivurlaub finden Sie bei uns - Informationen zu Fahrradverleih und Radtouren finden Sie unter: www.bikepointtenerife.com.                                    

Wir hoffen, Sie haben nun Lust dazu bekommen, die eine oder andere Radtour zu unternehmen, um die Schönheit und Vielfältigkeit unserer paradiesischen Trauminsel zu entdecken.

Das Team von Teneriffa-Ferienhaus wünscht Ihnen

eine angenehme Reise und einen tollen Urlaub!

zur Detailsuche